Freitag, 2. Dezember 2016

Dezember ..........

Hallo ihr Lieben!
Jetzt ist er da, der Monat in dem die Zeit so ganz besonders ist. Der Kürbis ist verschwunden und weihnachtliche Deko ist auch bei mir eingezogen. Kommt mit mir und ich zeig euch ein wenig von meiner kleinen Welt.
Beim Schweden schenkte ich einem kleinen Tannenbaum mein Herz, er brauchte jedoch einen passenden Übertopf, um seiner Rolle als Mini Weihnachtsbaum gerecht zu werden.
Vor einer Weile hatte ich mir eine große Konservendose besorgt. Diese wurde farblich verschönert und noch etwas verziert. So schaut mein kleiner Baum doch gleich etwas festlicher aus und zusammen mit den beiden Schafen bildet er das Empfangskomitee.
Damit der Weihnachtsmann auch genau weiß, wo er hin muss, hab ich ihm einen Wegweiser oder mehr ein Stop-Schild hingehängt.
Rot ist ja meist nur in meiner Küche zu finden, aber in der Weihnachtszeit zieht sich diese Farbe durch die ganze Wohnung. Immer mal wieder ein kleiner roter Farbklecks gehört für mich einfach in die Advents- und Weihnachtszeit.
So haben es sich auch die Wichtel auf der Leiter gemütlich gemacht. Die beiden schmunzeln immer so schön vor sich hin. Vielleicht liegt es daran, dass sie hier nette Gesellschaft haben.
Der Adventskranz leuchtet zart schimmernd auf der Kommode. Okay, ein Kranz ist es eigentlich nicht.
Das Tablett ist hier jedoch einfach praktischer als ein Kranz, denn der nimmt immer etwas mehr Platz ein.
Darum steht der eigentliche Kranz dann auch in unserer Küche. Hier müssen einfach die Adventskerzen brennen. In diesem Jahr habe ich unseren Adventskranz nur mit wenig Dekomaterial versehen, was mir wirklich gut gefällt.
Hin und wieder krabbelt ein Wichtel umher. Die kleinen Gesellen fühlen sich in unserer Küche sichtlich wohl und das Wiegemesser wird kurzerhand zum schaukeln benutzt.
Das Küchenfenster hab ich heute noch ein bisschen mit einer selbstgemachten Girlande verziert.
Die Zutaten hatte ich noch da Heim. Aus ein paar Stoffstreifen und Bast hab ich einen Zopf geflochten, an dem ein paar Strohanhänger und die Fröbelsterne vom vergangenen Jahr einen Platz gefunden haben.
Am Wochenende muss ich arbeiten, aber danach werde ich versuchen mir ein paar Wünsche mit meiner Nähmaschine zu erfüllen. Die kleinen Wichtel sollen ein wenig Gesellschaft bekommen. Wenn alles klappt, stelle ich euch hier vielleicht bald einen neuen Mitbewohner vor. Bis dahin verabschiede ich mich und wünsche euch schon mal einen schönen zweiten Advent!
Seid alle ganz lieb gegrüßt von eurer Andrea

Kommentare:

  1. Liebe Andrea,
    auch für mich gehört ROT zum Advent und zur Weihnachtsdeko unbedingt dazu!
    In Einzelstücken mache ich u. U. mal einen Schlenker in eine andere Richtung, aber grundsätzlich bin ich doch sehr traditionell...das wirst Du auf meinem Blog schnell erkennen...
    Ich wünsche Dir für Deine Arbeit am 2. Adventssonntag eine harmonische Zeit und dass es keinen Stress -gleich welcher Art- geben möge...
    Alles Liebe für Dich und auf Deinen weiteren Wichtel bin ich gespannt!
    Heidi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Andrea,
    so süß deine kleinen Wichtel. Rot gibt es zur Weihnachtszeit auch bei uns. Dieses Jahr ist es die Küche. Die kleine Tanne in der Dose ist eine coole Idee. Wo bekommt man denn so große Dosen?
    Gemütlich ist es bei dir. Der zweite Advent kann kommen. Mach es dir kuschelig.

    glg Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Glückwunsch du Liebe!!!
      Ich wünsche dir viel Spaß mit deinem Gewinn.

      dicken Drücker
      Nicole

      Löschen
  3. Liebe Andrea,
    ich finde die Deko sehr hübsch und diese kleinen Weihnachtsbäumchen sieht man jetzt überall.

    Auch finde ich Rot an Weihnachten sehr schön es gehört dazu und ich mag das auch.

    Auch wenn ein Blog bunt ist und nicht immer nur weiß, beige usw. so gleichen sich manche Blogs wie ein Ei dem anderen und naja, es ist eben Geschmackssache.
    Ich wünsche dir einen wunderschönen 2. Advent und hab viel Spaß mit deinen schönen Dingen.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Andrea,
    deine Deko ist wirklich wunderschön. Deine Wichtel gefallen mir besonders gut. In meiner Küche sind auch 2 eingezogen.
    Liebste Grüße,
    Dani

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Andrea, ich finde deine Adventszeit ganz wunderbar, vor allem deine Wichtel und die bezaubernde Girlande haben mein Herz im Sturm erobert. Ich lass dir ganz herzliche Adventsgrüsslein da, 😚 Daniela

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Andrea ...
    Auch bei mir ist die Farbe " Rot" überall zu finden ... zur Zeit finde ich es am Schönsten . Bin gespannt auf Deinen neuen Wichtel und schicke liebe Grüße Antje

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Andrea,
    ja, rot gehört einfach zur Weihnachtszeit dazu. Ich habe es mal ohne versucht, aber das war dann nicht so gemütlich. Toll deine Tanne in dem DIY Übertopf. Und die Schäfchen sind der absolute Hammer.
    Sind die auch selbstgemacht? Einen schönen 2ten Advent wünscht dir Kirsten

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Andrea,
    bei Dir geht es ja lustig zu mit all den Wichteln.
    Dein Kranz finde ich so sparsam dekoriert auch wunderschön.
    Nun bin ich aber auf Deinen neuen Bewohner gespannt.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Andrea,
    deine Weihnachtsdeko ist herzallerliebst und soooo niedlich!
    Ein wenig Rot darf es bei mir zur Weihnachtszeit auch sein:)
    Deinen Stern habe ich auch wieder aufgehangen.
    Bin auf deinen neuen Wichtel gespannt!
    Hab heute auch gearbeitet.
    Ich wünsche dir trotzdem einen schönen 2.Advent!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  10. Hallo !!!!
    Schön bei dir...sehr gemütlich. Für mich ist rot die Weihnachtsfarbe. Hast du die Mäuse selbst genäht. Ich habe auch welche aus grauem Filz. Die sind sehr niedlich. Hab einen schönen 2. Advent.
    Dekofreudige Grüße von Andrea

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Andrea,
    richtig schön weihnachtlich schaut es bei dir aus. Die rote, große Dose wirkt sehr hübsch mit dem kleinen Bäumchen. Unser Adventskranz steht auch immer in der Küche auf dem Küchentisch.
    Liebe Grüße und einen schönen Abend,
    Christine

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Andrea,
    irgendwie ist es dann auch wieder schön, wenn der letzte geliebte Kürbis die Wohnung verlässt und die Advents- und Weihnachtsdeko Einzug hält...
    Ich finde es schön, dass du uns hier Anteil gibst, so sind wir ein wenig mehr
    weihnachtlich verbunden und das ist einfach klasse finde ich!
    Danke dir!

    Hab einen schönen zweiten Advent,
    herzlichst Monika*

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Andrea, auch wenn ich das klassische Weihnachtsrot aus meiner Deko veraschiedet habe, schaut es bei dir unheimlisch schön aus. So gemütlich und weihnachtlich.

    Viele Grüße und einen schönen 2. Advent, Michéle

    AntwortenLöschen
  14. Ganz gemütlich sieht es aus liebe Andrea, so muss es sein!! Oh Wichtelnachwuchs wird es geben, da bin ich ja gespannt♥ Einen gemütlichen 2.Adventssonntagabend wünsche ich Dir.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Andrea,
    da bin ich ja mal schon sehr gespannt auf dein Nähprojekt!
    Rot hat immer was sehr gemütliches und ich hab auch ein paar Akzente damit gesetzt!
    Genieße noch den Abend,
    liebste Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Andrea,
    ach wie ist das gemütlich bei dir:)
    Die kleine Tanne einfach in eine gestrichene Dose zu stellen ist eine tolle Idee.
    Hab einen gemütlichen Abend.
    Viele liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Andrea,
    wie schön, dass es bei dir zur Weihnachtszeit so viel rot gibt.
    Es gehört doch zur Weihnachtszeit dazu und macht alles so gemütlich.
    Du hast wundervoll dekoriert, so viele liebevolle Kleinigkeiten.
    Die Wochtel gibt es bei uns auch, aber dieses Jahr haben sie die Mädchen gleich zu sich geholt.
    Ich wünsch dir viel Freude beim Nähen und bin schon gespannt, Jana

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Andrea,
    na da bin ich aber mal gespannt wer bald bei dir einziehen wird :-)
    Schön gemütlich sieht es bei dir aus, ich wünsche dir noch eine schöne Adventszeit.
    Ganz liebe Grüße von, Petra.

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Andrea,
    ich glaube, so bald ich Dein Heim betreten würde, fühle ich mich wohl. Soviel herrliches Weihnachtsrot....so gemütlich.
    Ich bin nun ganz gespannt wer bei Dir einziehen darf.

    Liebe Grüße und einen schönen Advent sendet Dir

    Monika

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Andrea,
    sehr schön, Deine weihnachtliche Dekoration ! Ich mag rote Farbkleckse ja sehr. Die kleinen Wichtel sind total süß und die Idee mit der großen Konservendose ist ja wohl klasse !

    Ganz liebe Grüße und noch eine schöne Woche
    Birgit

    AntwortenLöschen
  21. Dear Andrea,

    What a lovely Christmas decorations...
    Love your little dolls in red, and your lovely
    other decorations...
    Christmas time is MAGIC..

    Wishing you a nice week and love..X

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Annas,
    da bin ich doch gleich mal für einen Gegenbesuch auf Deiner Seite.... Deine Wichtel finde ich echt süß! Ich habe ja auch einen ganz kleinen, den ich in meinen Weihnachtsschlitten als Schlittenfahrer eingebracht habe... :-) Ganz Herzliche Grüße und einen schönen 3. Advent! Britta

    AntwortenLöschen
  23. Hallo wieder :)
    Ja komisch, das mit dieser Blogliste. Ich habe auch mal versucht eine zu erstellen, aber die Hälfte der Blogs werden nicht angezeigt. Schade..
    Aber schön, dass ich dich mit dem Rezept begeistern konnte :) Das Buch "Low Carb für Berufstätige" kenne ich noch nicht. Muß ich mir mal anschauen. Arbeite ja selber in einer Bibliothek ;)
    Viele liebe Grüße
    Tatjana

    AntwortenLöschen