Montag, 18. April 2016

Schwarz/weiß ist mein Blick ...............

Einen schönen guten Morgen meine Lieben!
Nein ich bin nicht schlecht drauf, dass mein Blick in dunkle Farben schaut, ich wollte es nur auch gerne einmal ausprobieren, wie ein ausgewähltes Foto von mir wohl ohne Farbe wirkt. Ermutigt wurde ich durch die tolle Aktion von Frauke. Ich muss zugeben, ich hab mich etwas schwer getan mit der Auswahl des Bildes. Lange Rede hin oder her, hier ist mein erstes Opfer!
Dieser wunderschöne Schwan begegnete mir am vergangenen Wochenende bei einem Spaziergang. Was sage ich, ich bin fast über ihn gestolpert. Er hat es mir aber nicht krumm genommen, denn ich durfte ganz nah bei ihm stehen.
Eigentlich mögen Schwäne es ja nicht so sehr, wenn Menschen so nah bei ihnen sind, aber ich glaube dieser war es einfach gewohnt. Wie auch immer, ich habe es genossen ihm beim fressen zuzuschauen.
Wusstet ihr, dass so ein Schwan bis zu 160 cm groß wird und bis zu 12,5 kg wiegt. Er gehört mit zu den schwersten flugfähigsten Vögeln. Der Name Höckerschwan stammt von dem Höcker, der sich oberhalb vom Schnabel befindet. Beim Männchen ist der Höcker um einiges größer als beim Weibchen.
Ja und wie ihr hier nun unschwer erkennen könnt, handelt es sich um einen jungen Mann!
Ein wenig später, als wir auf dem Rückweg waren, war er sogar aufgestanden. Schwäne sehen ja immer etwas unbeholfen aus, wenn sie auf ihren Schwimmfüßen stehen.
Diese Schönheit machte jedoch eine gute Figur. Im Gegenteil, er stellte sich nochmal richtig in Positur.
Mit diesem Foto, was mir ganz besonders gut gefällt, wünsche ich euch einen guten Start in die neue Woche.
Ganz liebe Grüße Andrea

Kommentare:

  1. Liebe Andrea
    Was für eine tolle Aktion und welch wunderschöne Fotos. Schwäne finde ich immer etwas besonderes. ich finde sie sehen immer sehr majestätisch aus... auch wenn sie auf ihren Plattfüsschen stehen ;-)
    Ich wünsche Dir auch einen schönen Wochenstart
    Ganz liebe Grüsse
    Die Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Andrea,
    wow das du so nah an den Schwan heran kamst. Das ist etwas ganz besonderes.
    Schöne Bilder hast du gemacht.
    Vielen Dank für deinen lieben Kommentar bei mir.
    Liebe Grüße und eine schöne Woche wünsche ich dir.
    Fanny

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Andrea,
    das sind wirklich besonders schöne Fotos.
    Ich beobachte auch sehr gerne Schwäne auch sehr gerne, leider könnte ich bisher noch nie so weit heran.
    Die Schwanenfotos machen sich super in schwarz weiß.
    hab einen tollen Tag - Ich hoffe dass es dir soweit gut geht.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Andrea,
    das sind ganz bezaubernde Fotos.
    Ich finde schwarz-weiß Fotos ganz interessant, legen sie doch den Blick auf´s Wesentliche.
    Den Schwänen schaue ich gerne zu, besonders wenn sie Junge haben und diese in Reih und Glied hinter der Mutter her marschieren.
    Sei herzlich gegrüßt von Heike

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    Ja, diese Schwäne sind tolle Motive. Sie sind dir so gut gelungen.
    Das ist schon eine schöne Aktion bei Frauke.

    Lieben Gruß und eine schöne Woche.

    Grüße E va

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Andrea,

    tolle Fotos von diesem schönen Schwan, gerade in schwarz-weiß finde ich ihn ja noch majästetischer :-)). Das letzte Bild ist wirklich sehr gelungen. Am Wochenende sehen wir uns dann, ich freu mich schon.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Andrea,
    sehr schöne Foto´s. Ein Schwan ist immer wieder ein tolles Motiv,
    liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Andrea,
    gut,daß du uns diesen hübschen Kerl nicht vorenthalten hast!
    Sehr schöne Fotos hast du gemacht und toll,daß du ganz nah ran konntest!
    Eine schöne Woche wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Andrea, da ist dir ja wirklich ein attraktives Fotomodel über den Weg gelaufen :-). Ich finde deine schwarz-weiß Fotos sind sehr gelungen. Ich wünsche dir eine sonnige und frühlingshafte Woche. Bis bald. Christine

    AntwortenLöschen
  10. ...ich finde deine Wahl gut gelungen, liebe Andrea,
    der Schwan sieht auch in schwarz-weiß gut aus...bei Schwänen bin ich sehr vorsichtig, wenn sie gerade brüten oder Junge haben können sie auch ganz schön giftig werden...habe ich schon erlebt,

    liebe Grüße
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  11. liebe Andrea,
    die Fotos sind wunderschön geworden!
    Ich glaube, ich hätte mich nicht so nah an ihn heran getraut!
    liebe Grüße und eine schöne Woche
    Gerti

    AntwortenLöschen
  12. Oh deine Bilder gefallen mir liebe Andrea.......
    Sie sind so romantisch...finde ich toll....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  13. Guten Abend meine Liebe!
    Die Fotos sind der Hammer. Ich finde diese Tiere so wundervoll und in Schwarz/Weiß wirken sie noch viel würdevoller! Aber Angst habe ich irgendwie doch vor ihnen, da sie ganz schön angreifen können.
    Ich wünsche dir einen schönen Abend und lass gaaaanz viele liebe Grüße da
    Deine Ulli

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Andrea,
    ein tolles Motiv, ich mag schwarz/weiß Fotos auch sehr gerne, besonders dann, wenn ich sie einrahme und aufhängen will.
    Liebe Grüße, Petra.

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Andrea,
    ich wünsch Dir auch eine schöne Woche. Toll sind sie, deine Schwarz-weiß-Bilder.
    Hab deine Drahthaube nicht vergessen!
    Liebe Grüße
    Grit

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Andrea!
    Ja die Bilder sind wirklich klasse! Gerade in schwarz-weiß! Und die vielen Gänseblümchen drauf sind auch sooo herzig!
    Ich hoffe, Deinem Rücken geht es besser!
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Andrea,

    deine Fotos sind wunderschön und ich mag schwarz/weiß Fotos sehr gerne. Wow ich hätte mich nicht so nah herangetraut.
    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Andrea, das sind tolle Fotos.
    So ein schönes Tier.
    Der stolze Schwan kommt in schwarz-weiss sogar besonders gut zur Geltung. Und mutig warst du. Ich hätt mich auch nich so weit rangetraut, hab grossen Respekt vor den Tieren. Mich hat als Kind im Spreewald mal einer mit langem Hals angefaucht.
    Deiner war ja so friedlich.
    Ganz lieb, Jana

    AntwortenLöschen
  19. Was für schöne Schwanenbilder, liebe Andrea!
    Wobei ich verstehen kann, dass du dir schwer getan hast, die Bilder in schwarz/weiß zu zeigen. Mich würde der Schwan auf der grünen Wiese mit den Gänseblümchen reizen :)
    Da hast du wirklich einen sehr gutmütigen Schwan erwischt, ich hab das auch schon anders erlebt.
    Ganz lieben Gruß und einen schönen Tag,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  20. Oh danke lieb Andrea, für den kleinen Exkurs zu Schwänen. Man lernt nie aus! In Mittelalterbüchern werden sie ja immer im Kronsaal serviert. Kein Wunder bei dem Gewicht. Da wurde ja die ganze Burg von satt. Schöne Bilder.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen

  21. Your blog is very impressive and have the useful information it is really caught my attention.


    great work

    تصميم مواقع




    amazing

    شركة تنظيف بالرياض




    good job Beautiful! :)

    حراج السيارات

    AntwortenLöschen
  22. Was für ein Glück, dass dieser Schwan an Menschen gewöhnt zu sein scheint! Denn eigentlich sind sie ja recht scheu. Eine schöne Serie hast du dir für deinen ersten SchwarzWeissBlick ausgesucht, liebe Andrea! Und ich freue mich so, dass du dabei bist!

    So ein Dauer-Wochenende ist auch nicht so prickelnd, das hatte ich auch schon mal, ein ganzes Jahr lang ... Ich drücke dir ganz fest die Dauemn, dass es dir bald wieder besser, nein, richtig gut geht!

    Ganz viele liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Andrea,
    der Schwan ist klasse, in S/W wirkt er noch imposanter.
    Allerdings mag ich Schwäne von Nahem gar nicht, mich hat nämlich als Kind mal einer in den Finger gebissen, weil ich nicht schnell genug gefüttert habe, schrei!!!
    Dir wünsche ich einen schönen Abend und drücke Dich mal feste, ich finde es so schade wegen Samstag. Aber was nicht ist, ist nicht...
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Andrea,
    danke für Deine lieben Worte bei mir...ich habe mich echt gefreut!!!!
    Mir gefällt das schwarz-weiß Bild vom Schwan sehr gut....ich finde Schwäne wunderschön und er kommt in schwarz-weiß richtig gut zu Geltung. Aber Angst habe ich schon vor Schwänen....ich glaube mit denen ist nicht zu spaßen...;-)
    Hab noch einen schönen Abend!
    Liebe Grüße,Diana

    AntwortenLöschen
  25. Hallo!!!!
    Schöne Bilder hast du da gemacht...Ich bin ewig nicht spazieren gegangen.Irgendwie fehlt immer die Zeit.Aber ein Photo in Schwarzweiß zu bloggen ist wirklich eine schöne Idee.
    Dekofreudige Grüße von Andrea
    Hab eine schöne Woche

    AntwortenLöschen
  26. Your blog is very impressive and have the useful information it is really caught my attention.


    great work

    تصميم مواقع




    amazing

    شركة تنظيف بالرياض




    good job Beautiful! :)

    حراج السيارات

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Andrea,
    oh diese Spielerei mit den Farben probiere ich
    auch sehr gerne aus!
    Schwarz/Weiß gefällt mir ja eh gut!
    Dann ist ein Schwan ja so Groß wie ich ;)))))
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Andrea,
    bis zu 160 cm groß, wow! Wieder was dazugelernt.
    Da muss ich doch gleich mal bei der lieben Frauke nach der tollen Aktion gucken. Schönes Bild in schwarz-weiß :o)
    Liebste Mittwochsgrüße
    Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  29. MEI wenn i so an SCHWAN seh,,,
    do hob i imma ah bisal ANGST;;;
    WEIL de echt ganz scheeee groß werden
    mir gfalln sie wenn sie im WASSER,,, mit ihre
    JUNGEN schwimmen am besten;;;;;

    HOB no an feinen ABEND
    und DANKE für de liaben WORTE bei mir
    BUSSALE bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Andrea,
    wundervolle Bilder sind das. Der Schwan ist ein so edles Tier und mit deinen Bildern hast du das so richtig schön zum Ausdruck gebracht.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Christine

    AntwortenLöschen