Donnerstag, 22. Januar 2015

Buch des Monats .............

Hallo meine Lieben!
Heute möchte ich euch ein Buch vorstellen, was ich vor ein paar Wochen gelesen habe. Ich bin nicht so die Leseratte, aber in letzter Zeit ertappe ich mich oft dabei, wie ich das Bücherregal meiner Tochter durchforste. Sie hat wunderschöne Bücher! Viele handeln in einer anderen Zeit, von Zeitreisenden, Hexen und Alchimisten, aber auch Klassiker und Jane Austen Romane sind in ihren vielen Bücherregalen zu finden. Hier hab ich mal eine kleine Auswahl fotografiert.
Wer die Qual hat, hat die Wahl! Hier gibt es noch einiges für mich zu lesen!
Nun, ich hatte mir dieses Buch bei ihr zum Lesen ausgesucht und das möchte ich euch gerne vorstellen.
,,Purpurmond,, wurde von Heike Eva Schmidt geschrieben und es ist ihr erster Fantasyroman! Sie wurde in Bamberg geboren, studierte Schulpsychologie, wechselte aber nach ihrem Abschluss zum Journalismus. Nach Stationen bei Radio, Fernsehen und Zeitschriften arbeitet sie seit mehreren Jahren unter anderem als Drehbuchautorin. 2010 verwirklichte sie schließlich ihren Kindheitstraum: Romane zu schreiben.
Wie schon beschrieben, wurde Frau Schmidt in Bamberg geboren und so ist es nicht verwunderlich, dass auch ihr Erstlingswerk vom Bamberg im 17. Jahrhundert handelt. Höhepunkt der Hexenverfolgung und Cat aus der Gegenwart steckt mittendrin ..........
Im Keller des Drudenhauses findet die 17-jährige Cat einen alten Halsreif und probiert ihn sofort an. Im nächsten Moment findet sie sich im Bamberg des Jahres 1630 wieder, zur Zeit der Hexenverbrennungen. Im 17.Jahrhundert fällt Cat mit ihren modernen Kleidern, ihrer lockeren Sprache und ihren flammend roten Haaren auf wie ein bunter Hund. Es dauert auch nicht lange, und eine Horde Kinder singt ihr das Schmählied ,,Hexe, Hexe, du sollst brennen,, hinterher. Cat weiß, dass sie so schnell wie möglich in die Gegenwart zurück muss, und mit Hilfe der kräuterkundigen Dorothea und deren sympatischen Bruder Jakob gelingt es ihr auch.
Aber zurück im Hier und Jetzt sind Cats Probleme nicht vorbei, denn der Halsreif lässt sich nicht mehr abnehmen, sondern zieht sich stattdessen langsam, aber sicher zusammen. Wenn das so weitergeht, wird Cat ersticken! Sie beginnt zu recherchieren und entdeckt, dass der Halsreif von einer in Bamberg verbrannten Hexe mit einem Fluch belegt wurde. Wenn Cat ihn brechen will, muss sie zurück zu Dorothea und Jakob. Sie sind die Einzigen, die ihr in ihrer Not noch helfen können ...........
Ich war von diesem Buch sehr fasziniert. Ich lese immer nur abends, wenn ich im Bett liege um besser einzuschlafen, aber bei diesem Buch habe ich oft versucht die Augen krampfhaft aufzuhalten, denn es hat mich sehr gefesselt. Manchmal bin ich sogar früher zu Bett gegangen, weil ich wissen wollte wie es weiter geht. Es war einfach nur spannend mitzuerleben, wie Cat mit ihrer modernen Lebenseinstellung und Erziehung versuchte im 17.Jahrhundert so wenig wie möglich aufzufallen. Ob es ihr gelungen ist? Nun, dazu müsst ihr schon selbst zum Buch greifen.
Sicher sind Fantasyromane nicht für jeden geeignet, aber einfach mal der Realität von heute zu entfliehen, ist doch auch ganz spannend! Zudem beschreibt die Autorin sehr gekonnt Bamberg und historische Begebenheiten zur Zeit der Hexenverbrennungen, was auch für Liebhaber von Historienromanen etwas sein könnte.
Meine heutige Buchvorstellung verlinke ich wie immer bei Nicole und schaue mal, was es bei euch so zu lesen gibt.
Ich wünsche euch eine schöne Zeit!
Ganz liebe Grüße eure Annisa

Kommentare:

  1. Hallo liebe Andrea,
    ich mag ansich keien Fantasy-Romane, außer Harry Potter...aber Dein ausgewähltes Buch hört sich spannend an. Ich hoffe, es hat ein Happy End.
    Jedenfalls werde ich es mir mal merken.
    An Lesestoff mangelt es Dir ja bei weitem nicht, wenn ich so die Bücher Deiner Tochter betrachte. Daher freue ich mich schon auf das nächste Buch von Euch.
    Danke fürs Mitmachen und Verlinken, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Andrea,
    schön, wenn einen ein Buch so fesselt. Ich mag solche
    Bücher sehr, wo ich einfach weiterlesen "muss". Meistens
    les ich Krimis. Ich kenn das Buch nicht, aber es hört sich
    super spannend an und ich mag es sehr, wenn man ein
    Buch empfohlen bekommt.
    Lg Christiane

    AntwortenLöschen
  3. Ab und zu lese ich ganz gern mal Fantasy Romane ...finde es schön sich in eine andere Welt zu träumen :)))
    Das Buch hört sich spannend an , also noch eins mehr auf meiner Liste ( ich glaub die schaffe ich nie alle zu lesen ).
    Das Regal Deiner Tochter gefällt mir gut , finde so schön gefüllte Bücherregale Klasse . Ich muss bald anbauen , weiß schon nicht mehr wohin damit , kann mich aber auch ganz schlecht davon trennen .
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Andrea,
    jetzt hast du mich voll neugierig gemacht...das Buch muss ich auch unbedingt haben...ich liebe solche Bücher...ich verschlinge solche Bücher auch immer...es fing mit Harry Potter an...über die "Biss" Reihe...die Edelsteintrilogie und jetzt die Silber-Reihe von Kerstin Gier (freu mich schon auf den dritten Teil)...und dein Buch passt genau in mein Schema... :)
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Annas,
    ein Buch, dass einem die Augen krampfhaft aufhält - obwohl man hundemüde ist, dass muss wirklich spannend sein.!! Schon allein der Einband sieht auch sehr schön aus!!
    Vielen Dank fürs Vorstellen!
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Annisa, vielen Dank für die schöne Vorstellung. Es liest sich sehr spannend.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Hey du LIIIIEBE ♥
    Ich hoffe, es geht dir einigermaßen gut !!!!! Ich denke zur Zeit sehr oft an dich, ich könnt dir jeden Tag ne Mail schreiben und fragen, wie´s dir geht .... tu ich nicht, keine Sorge ;0)
    Ich habe ehrlich gesagt noch nie einen Fantasy-Roman gelesen, aber man sollte seinen Horizont doch mal erweitern, gelle ? ☺
    Ich denk an dich, weißte bescheid ;0)
    Liebste Grüße zu dir
    Ulli

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Andrea,
    das hört sich toll an. Ich lese auch sehr gern im Bett, kann nicht spannend genug sein. Um damit zu entspannen, hört sich irre an, funktioniert aber bestens. Leider hat es heute nicht geklappt, versuche es morgen. GGGGGGLG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Andrea,

    das klingt wirklich toll, denn auch ich mag eigentlich nicht so gerne Fantasyromane aber Du hast es wunderbar beschrieben und jetzt bin ich sehr neugierig, denn ich kenne ja Bamberg sehr gut, bin ja in Nürnberg aufgewachsen. Klar dann kann man sich das sicher noch viel besser vorstellen und spannend, ja, das mag ich auch.

    Herzliche Abendgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Annisa,
    das hört sich gut an! ich mag Fantasy-Geschichten! Ich finde, solche Geschichten sind ein schöner Ausgleich zum realen Leben....das tut manchmal gut!! Wenn ich mir das Regal deiner Tochter so ansehe, dann hast du noch etliche gemütliche Lesestunden vor dir, ohne das du neue Bücher kaufen musst....ich wünsch dir viel Spaß dabei:)
    Ganz viele liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Andrea,
    das Buch hört sich wirklich sehr spannend an.....und etwas "fürs Herz" ist auch dabei ;-))
    Wenn einen ein Roman so fesselt, dass man eigentlich nicht vor dem Ende einschlafen möchte, dann ist es genau das richtige Buch!
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  12. Danke schön, du Liebe! Ein schönes Wochenende & ganz liebe Grüßkes,Anna!

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Andrea,
    bestimmt ein tolles Buch, solche lese ich auch gerne.
    Hab ein schönes Wochenende.
    Liebe grüße andrea

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Andrea, mein aktuelles Buch habe ich heute ausgelesen und brauche dringend ein neues! Da kommt mir deine Buchvorstellung wie gerufen! Hört sich sehr interessant an... Danke fürs Vorstellen. Liebste Grüße Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  15. Na, da lieg ich mit deiner Tochter ja auf einer Wellenlänge. Danke für die Buchvorstellung! Das ist auf alle Fälle was für mich! Ich geh gleich mal gucken ob ichs gebraucht bekomme ;)
    Herzliche Grüße
    Dani

    AntwortenLöschen