Sonntag, 9. November 2014

Mädels wie die Zeit vergeht .........

Jetzt ist der November schon wieder 1 Woche alt! Die Zeit rast nur so dahin und in letzter Zeit überschlage ich mich hier förmlich.
Am vergangenen Wochenende habe ich das Wohnzimmer gestrichen. Bow, hier sah es aus! Ich war in einem Raum am arbeiten und in 3 Räumen war Chaos.
Bisschen scheckig! Deshalb durfte ich auch 2 Mal streichen. Frau hat ja keine anderen Hobbys!
Ihr wisst selbst wie das ist. Die Gardinen abhängen, waschen, bügeln und wenn die Farbe endlich getrocknet ist kommen sie zurück an die Stange.
Die Bilder wieder aufhängen, aber glaubt bloß nicht, dass ich die an ihrem alten Platz haben wollte! Nein, das wäre wohl zu einfach.
Ein Regal sollte auch noch her. Ich habe ja so viel Deko!
Und genäht habe ich dann auch mal wieder. Ein Futonkissen, nach einer Anleitung von Stoff & Stil. Allerdings muss ich sagen, dass ein paar Fotos zur Anleitung besser gewesen wären, oder es hätte etwas mehr Erklärung dazu gehört. Nun, ein zweites Kissen ist in Arbeit und das wird sicher viel schneller gehen, denn nun weiß ich wie ich die einzelne Schritte anders mache.
Es ist natürlich wieder mal typisch für mich, dass ich mit meinem 2 in 1 Bild hinterherhänge. Ich muss auch zugeben, dass ich mich diesesmal etwas schwer getan habe 2 geeignete Bilder zu finden. Ausgewählt habe ich nun diese .......
Der zugezogene Herbsthimmel. Leicht grau in grau, aber trotzdem interessant.
 Das zweite Foto besteht aus meiner Herbstdeko.
Ja und mein 2 in 1 Bild sieht dann so aus! Das bringe ich nun ganz schnell bei Ulli vorbei. Bei Ulli könnt ihr ganz viele faszinierende 2 in 1 Bilder bewundern.
Das Foto vom Novemberhimmel wandert dann gleich noch zur Raumfee. Katja sammelt immer Samstags wunderschön Aufnahmen vom Himmel und diese zeigt sie auf ihrem Blog. Ich weiß, es ist Sonntag, aber das ist eben so!
So meine Lieben ich wünsche euch allen ein wunderschönes Wochenende.
Ganz liebe Grüße eure Annisa

Kommentare:

  1. Liebe Anissa,
    einen Raum streichen ist immer ein Riesenaufwand, der aber fast nur aus hin und herräumen besteht! Ich kenne das.... Aber hinterher ist man immer froh und kann die neue Farbe genießen!
    Das Kissen habe ich auch und liebe es...allerdings habe ich auch die knappe Anleitung bemängelt und mir Fotos gewünscht...dafür war sie auch kostenlos....sieht aber auch bei dir gut aus!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Annisa,
    schöne Farbe hast du ausgewählt ... gefällt mir gut. Auch dein Kissen ist toll geworden. Ich war am Samstag auf einem Markt da gab es nur Stoffe und Nähutensilien. Ich kam aus dem Staunen nicht mehr raus.
    Ich wünsch dir einen gemütlichen Sonntagabend.
    Herzliche Grüße Alex

    AntwortenLöschen
  3. Wie schön wäre es,wenn man mit den Fingern schnippen könnte und alles wäre gestrichen und aufgeräumt..
    Ich schiebe es auch immer ein bissel vor mir her..Einfach wegen der Sauerei.
    Aber wenn die Arbeit dann gemacht ist, freut man sich umso mehr.
    Schön ist es bei Dir geworden.
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Annisa,
    mein Mann hat letztes Wochenende auch unser Schlafzimmer gestrichen und wir hatten auch Chaos.Nun sind die Rollos auch endlich mal wieder gewaschen worden,das hab ich auch ewig schon vor mir her geschoben...
    Da haben wir ja jetzt den gleichen Farbton im Wohnzimmer :)
    Schick geworden!
    Auch dein 2 in 1 Foto find ich klasse!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Annisa!
    Du bist ja fleissig und es sieht so schön aus!
    Veränderungen tun gut und ich finde die Jahreszeit perfekt für Veränderung.
    Geniesse es!

    Alles, alles Liebe für Dich - Kreativhäxli

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Annisa, da warst Du aber fleißig. Und weil ich solche Arbeiten auch immer selber mache weiß ich, was alles damit verbunden ist. Aber ehrlich. Es ist doch einfach ein supertolles Gefühl, wenn man alles fertig hat, wenn man Bilder neu aufhängt und Deko neu arrangiert und man für sich sagen kann: Wow, ich bin stolz, dass ich das geschafft habe. Genieße Dein schönes neues Wohnzimmer. Viel Freude daran wünscht Dir Linde

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Annisa,
    oh.....ja ich kann Dir nachfühlen wir haben auch unser Wohnzimmer neu gemacht.
    Mit neunen Schränken, gestrichen und tapeziert da war auch in zwei Zimmern das Chaos ausgebrochen. Jetzt ist alles fertig und die Mühe hat sich gelohnt. Wie bei Dir, so kann man sich wieder richtig wohlfühlen oder!!!!
    Liebe ♥liche Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Annisa,
    ja, so eine Renovierung bringt immer viel Arbeit mit sich. Wenn man dann schon mal dran ist, kann man auch noch die Schränke ausmisten, das Silber putzen, die Zeitungen aussortieren und und und....
    Aber schön sieht es bei Dir aus.
    Auch Dein 2in1 Bild ist doch ein richtig schönes Herbstbild geworden.
    Bist Du noch traurig wegen des Wichtelns? Ich hoffe, Du bist nicht böse...
    ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Annisa,

    sehr fleißig warst Du - Malerarbeiten sind immer mit viel Aufwand verbunden, mit dem ganzen Drumherum. Aber die Freude danach - über die Frische im ganzen Raum ist auch etwas Besonderes. Eine schöne Farbe hast Du ausgewählt!
    Dein Futonkissen ist toll geworden - leider sind Anleitungen oftmals nicht sehr einfach verständlich und man muss manchmal auch improvisieren. Aber Das Ergebnis zählt!

    Ich wünsche Dir eine schöne neue Woche,

    liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  10. ...ach wie schön, liebe Annisa,
    wenn das alles geschafft ist und an dem Platz, wo es jetzt hin gehört...und wenn man alles selber gemacht hat freut man sich doch um so mehr, oder?

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Anissa,
    wie schön für Dich, dass nun alles wieder an Ort und Stelle ist!
    Toll ist die Farbe geworden und die Deko gefällt mir sehr gut. Bei Deinem Futon-Kissen hab ich gerade einen Wow auf den Lippen. Super schön!

    Besonders gut gefällt mir Dein 2in1 Foto - die tolle Dekoration im Nebel sieht einfach klasse aus.

    Nun meine Liebe, erfreue Dich an Deinem schönen Zimmer.

    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntagabend und schicke Dir ganz liebe Grüße!!

    Monika

    AntwortenLöschen
  12. Das Futonkissen ist einfach nur Oberklasse! Das gefällt mir richtig gut!
    Liebste Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  13. Oh, da warst du ja fleißig. Ich streiche eigentlich gerne, aber nicht wenn schon Möbel im Raum stehen :)
    Daher hab ich mich nun für Vliestapete entschieden (auch nicht komplett, sondern nur so ein paar Bahnen), aber mir graut es schon davor......
    Aber was tut man nicht alles, wenn mans schön und neu haben möchte, gell?
    Genau, Frau hat ja sonst keine Hobbies! :D
    Schön ist es bei dir geworden, mir gefällt deine Deko und das Kissen ist auch toll!
    Lg,
    Marli

    AntwortenLöschen
  14. Deswegen streiche ich so ungern, immer muss man nochmal drüber. Aber es hat sich gelohnt, Deine Wände mit den Bildern sehen toll aus. Das HOME ist der Hit, wirklich traumhaft schön.
    Dein Kissen sieht super aus.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Annissa, oh ist doch ganz fein geworden! Und deine Deko sieht himmlisch aus, so das 2 in 1 Bild ist super klasse! Ich grüße dich ganz lieb, Daniela

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Andrea,
    da hattest Du ganz schön viel Arbeit. Wir haben auch erst wieder
    mal Schlafzimmer und Ankleide gestrichen :-) Aber dann ist alles
    mal wieder ganz ordentlich :-) Schön schauts bei Dir aus!
    Lg Christiane

    AntwortenLöschen
  17. Hallo!!!
    das sieht aber alles wunderschön aus. Wenn man fertig und zufrieden hast, dann hat sich die Arbeit doch gelohnt. Das Futonkissen ist toll.Ich bin an der Anleitungen von Stoff und Stil leider gescheitert. Schöne Woche !!!
    Dekofreudige Grüße von Andrea

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Annisa,
    da hast du ja einiges zustande gebracht - gestrichen und genäht... das Futonkissen sieht toll aus! Letzte Woche habe ich Möbel gestrichen, einen Schrank und eine große Kommode - da war alles durcheinander. Aber wenn man fertig ist, freut man sich um so mehr...
    Dein 2in1-Bild ist auch wieder wunderschön geworden... muss auch nochmals bei Ulli vorbeischauen.

    Wünsche dir einen guten Wochenstart
    liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Annisa,
    soooo schön ist das Zimmer geworden!! Ich streiche auch gern neu - und kenne das mit dem Chaos in anderen Räumen :) Und ich räume sehr gern wider ein - und "miste" dann gleich ein wenig aus....herrlich!! Das Kissen finde ich super und deine Deko ebenfalls. Der "nebelige" Schimmer auf deinem 2 in 1 Bild passt richtig gut zum "Herbst" ....viele, liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  20. Hej Du Liebe,
    also ich streiche ja total gern....auch weil man dann gezwungen ist, mal wieder ein wenig auszumisten und auch hinter den Schränken sauber zu machen.
    Und mit einer neuen Farbe ist doch das Raumgefühl gleich ein ganz anderes oder?
    Die Anleitung von Stoff&Stil hab ich mir auch gemerkt, mich aber noch nicht dran gesetzt...sah alles so einfach aus....ok, jetzt bin ich vorgewarnt!
    Deines sieht aber toll aus....und auch noch mit meinem Stoff&Stil Lieblingsstöffchen ;-))
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  21. Oh, ja! Das nervt mich beim renovieren auch immer am meisten, dass überall Chaos herrscht obwohl nur in einem Zimmer gearbeitet wird.
    Aber hinterher ist ja alles um so schöner.
    Dein 2in1 Bild sieht toll aus, irgendwie mystisch.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Annisa,

    wie gut ich dich verstehen kann. Deine ausgesuchte Farbe gefällt mir sehr gut und auf den Bildern sieht es jetzt alles schon frisch und gemütlich aus.
    Dafür hat sich dein Einsatz doch gelohnt ;o)

    Hier ist der Himmel leider auch grau inm grau....
    aber bald werden die tage ja auch wieder länger....
    Man muss es nur positiv betrachten ;o)

    Hab eine schöne Woche ♥
    Liebste Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Annisa,
    danke für deine netten Worte. Hab mich sehr gefreut.
    Deine Wandfarbe ist richtig schön geworden, was das erste Bild ja nicht vermuten lässt. Und deine Bildcollage gefällt mir auch super. Sieht aus, wie Außendeko im Novembernebel, richtig mystisch.
    Eine schöne Woche!
    Grit

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Annisa,...ich habe dich ganz doll vermisst. Schade, ich dachte wir würden uns am Wochenende kennen lernen :) Aber das nächste mal sollte es klappen.
    Da warst du aber fleißig, mensch so viel gestrichen. Aber - es sieht sooooo toll aus!!!
    In den dunklen Monaten braucht Frau einfach Veränderung - ich renoviere auch gerade(oder immer noch) mein Arbeitszimmer.
    Wünsche dir einen guten Start in die Woche
    Lieb gedrückt Betty

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Liebe Annisa,
    schön finde ich Deine Wandfarbe. Ich möchte auch gerne eine Wand in meinen Schlafzimmer streichen. Man brauch ja immer was zum TUN.
    Langweilig wird es mir nie.
    Das mit der Deko kenne ich auch, immer wenn ich umräume oder neu dekoriere.
    Stelle ich fest ich hab zu viel. Doch ich will mich auch nicht trennen von den Sachen.
    Doch alles behalten geht auch nicht.
    Liebe Grüße Ursula

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Annisa,
    deine neue Wand gefällt mir gut.
    Ich liebe diese Sandfarbe vor allem in Kombination mit weiß.
    Wünsche dir noch eine schöne Woche,
    liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Annisa,
    Deine Wandfarbe sieht klasse aus :-)
    Renovieren ist schon immer eine aufregende Sache und bringt viel Unruhe rein.
    Sehr schön hast Du alles arrangiert.
    Das Kissen ist der Hammer, ich könnte das nicht...
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Annisa,
    Du warst ja wirklich fleissig!!
    Ich weiß, wie viel Arbeit streichen und vor allen Dingen die Vorarbeit dazu ist.
    Alles abkleben, umräumen, ausräumen - ach je.
    Aber jetzt sieht Dein Zimmer so schön aus, auch mit diesem hübschen alten Buffet.
    Ich könnte auch noch das ein oder andere Regal gebrauchen - denn die liebe Deko ist bei mir auch ganz schön viel.
    Herzliche Grüße an Dich!
    Deine ANi

    AntwortenLöschen
  29. Hi liebe Annisa,
    was für arbeitsreiche Dekotage, Dein Zimmer sieht sehr hübsch aus,
    da hätt ich schon Respekt das alles alleine zu machen.
    Dein Sternenkisen ist so schön.
    Liebe grüße andrea

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Annisa,
    da habt Ihr aber fleißig gewerkelt.
    Hab eine schöne Woche und sei lieb gegrüßt.
    Fanny

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Andrea,
    oh, ich weiß...so eine Renovierung...puh.
    Wir sind jetzt mit dem Sohn-Zimmer dran. Erst wollten wir es nicht streichen, aber bei genauerem Hinsehen...seufz.
    Tja, also ...ran!
    Ich wünsche dir einen schönen tag und...du hast ne´Mail!
    lieben Gruß von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Andrea,
    ach, du meine Güte....da hast du aber fleissig den Pinsel geschwungen!!!! Ja, es ist gar nicht so einfach eine Wand regelmäßig zu streichen!!!! Aber du hast das super gemacht! ...und schön hast du alles neu dekoriert! Das hat sicher am meisten Spass gemacht! Oder?
    Dein Sternen-Futonkissen = genial!!!! Sieht aber schon ein bisschen kniffelig aus!! Da hätte ich wohl beim Nähen auch geschwitzt! Aber oftmals erscheint uns etwas beim ersten mal schwierig und näht man es ein zweites Mal gehts schon viel schneller und einfacher von der Hand!
    Hab einen wundervollen Tag
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  33. Hallo liebe Annisa!
    Bin wieder da und freu mich wie Bolle darüber ! Meinem Schatz geht's ja soweit jetzt gut, wir hocken grad ein wenig aufeinander ☺☺☺, was irgendwie schon ungewohnt ist, muss ich ehrlich gestehen! So 24 Std. zusammen zu sein ist schon ungewohnt!
    Ich wollte dich fragen, wie´s
    dir geht....du weißt schon... hat sich was getan? Ich hoffe sehr für dich! Vielleicht magst du mir ja den Stand der Dinge schreiben!
    Dein 2in1 Bild ist wunderbar geworden, schön, dass du wieder mitgemacht hast....
    und sooooo fleißig ward ihr. Wir müssen auch dringend renovieren. Ich mag gar nicht dran denken, buhu ;0). Die Farben sind toll!
    Und das Kissen ist ja der Hammer! Und was für eine Arbeit, oder? Sieht jedenfalls ganz klasse aus!
    Sodele, ich schick dir viele liebe Grüße und drück dich ganz feste !
    Deine Ulli

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Annisa,
    ja das ist immer eine Arbeit da fragt man
    sich währenddessen ob es denn auch wirklich nötig
    gewesen wäre.
    Wenn alles fertiug ist weiß man dann warum sich
    die Arbeit gelohnt hat!
    Ist wircklich toll geworden!
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Andrea,
    ich denke, jetzt steht wieder alles an seinem Platz?! Oh je 2 x streichen, und dann immer, wenn Frau "mal eben" etwas machen möchte. Ja das da Chaos in der ganzen Hütte herrschte, kann ich mir vorstellen. Aber umso schöner, wenn wieder alles strahlt. Obwohl so manches braucht man nicht wirklich.
    Dein 2 in 1 Foto ist traumhaft schön.
    Sodele jetzt wünsche ich Dir einen schönen Abend und sende Dir/Euch liebe Grüße.
    Claudia

    AntwortenLöschen
  36. oh dein Kissen ist ja total toll geworden!! Wunderschön!!
    Liebe Grüsse Nicole

    AntwortenLöschen
  37. Hey du Liebe...so schön gemalert hast du...habe ich ja auch schon hinter mir...ganz fleißig warst du. Dein Kissen ist total schön geworden...und dein 2 in 1 Bild...das passt echt wunderbar zusammen.
    Sorry...dass ich mich so spät melde...Danke nochmal für dein schönes Give Away und Glückwunsch nochmal an die lieben Gewinnerinnen...freu mich für euch!

    Alles Liebe bis bald!

    Deine Jutta

    AntwortenLöschen