Freitag, 21. November 2014

Kleiner Wochenentripp .........

Hallo meine Lieben,
zu allererst möchte ich mich auch im Namen von Sarah ganz herzlich bei euch bedanken. Nie hätten wir mit so viel positiver Resonanz gerechnet. Wir haben uns beide riesig gefreut. Ganz lieben Dank an euch alle!
Durch die Buchvorstellung hatte ich fast vergessen euch von unserem kurzen Wochenendtripp nach Heidelberg zu erzählen.
Am Freitagmorgen sind wir losgefahren und nach 2.45 Std. waren wir am Ziel. Eigentlich wollten wir sehr viel unternehmen, aber das Wetter hat nicht so gut mitgespielt. So gibt es auch nur ein paar wenige Fotos.
Diese entstanden in der Fußgängerzone von Heidelberg, die total schön ist. Ein super restaurierter Stadtkern, in dem ganz viele hübsche Läden eingebettet sind. Schöne Schokoladengeschäfte in denen es hausgemachte Pralinen und Eis gibt.
Innen sah es natürlich noch viel schöner aus, aber es war einfach zu voll, um ein gescheites Foto machen zu können. Ich bin schon ganz stolz, das ich hier nur einen Menschen auf dem Bild hatte.
Für Forest Gump war vorsorglich auch ein Plätzchen reserviert (der berühmt ist für seinen Spruch "das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen, man weiß nie was man bekommt"). Das war im übrigen schon die zweite Chocolaterie. Ich habe insgesamt 4 gezählt und ob ihr es glaubt oder nicht, es ist beim schauen geblieben. Gerne hätten wir uns in dem einem Geschäft die hausgemachte Eiscreme gegönnt, aber die Verkäuferin war so arrogant und unfreundlich, dass wir es gelassen haben. Zum Glück gab es noch viele andere Geschäfte in denen ich stundenlang hätte bleiben können.
So wie diese Buchhandlung. Es gab nicht nur Bücher und Kalender. Nein, es gab auch wunderschönes Verpackungsmaterial. Es war eine sehr gemütliche Atmosphäre dort und Weihnachten lies sich auch schon etwas erahnen.
Zwischendurch eine wunderschöne alte Tür, die natürlich auch gleich fotografisch festgehalten wurde. So kam es dann auch, dass ich mich bei dem nächsten Foto fast in Rückenlage begeben habe um das Gebäude ganz und ohne Menschen knipsen zu können.
Es ist das Hotel und Restaurant ,,Zum Ritter,,. Sieht es nicht einfach nur wunderbar aus? So viele schöne Details spielen in dieser Fassade eine Rolle. Ich war sehr angetan von diesem Baustil.
Zu guter Letzt haben wir noch dieses schöne Geschäft gefunden.
Das ,,Nils Holgersons,, mit vielen schönen Wohnaccessoires. Süße Lampen, niedliche Kissen, schönes Geschirr und zauberhafte Kleinigkeiten, die das Leben schöner machen.
Es war auf alle Fälle ein schönes Wochenende und ich  hab es sogar geschafft, meine ersten Weihnachtsgeschenke zu besorgen.
So meine Lieben, das war meine kleine
Seid alle ganz lieb gegrüßt von
                                             Annisa

Kommentare:

  1. Hallo liebe Annisa,

    das sieht nach einem herrlichen Ausflug aus. Ja manche Verkäuferinnen sind elitärer als die Kundschaft. Über sowas könnte ich mich auch schwarz ärgern.
    Hab ein schönes Wochenende.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Annisa,
    trotz eines nicht so guten Wetters hast du tolle Bilder mitgebracht...Heidelberg sieht sehr vielversprechend aus! Eigentlich ist es von uns aus gar nicht weit, aber trotzdem war ich noch nie da...mal sehen vielleicht nächstes Jahr.

    Wünsche dir ein schönes Wochenende
    liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Annisa,
    Ich war auch schon 2x in Heidelberg und war jedes Mal begeistert. Es ist eine bezaubernde kleine Stadt.
    Hab eine schöne Woche und sei mir lieb gegrüßt.
    Fanny

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Annisa,
    In Heidelberg ist es wunderschön, ich war schon öfters dort.
    Wunderschöne Bilder hast Du gemacht :-)
    Ein toller Ausflug,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Annisa,
    ja, Heidelberg ist schön und bei deinen Fotos bekommt man direkt Lust auf einen kleinen Stadtbummel.
    Ein schönes Wochenende,
    Kerstin M.

    AntwortenLöschen
  6. Hi liebe Annisa,
    oh eine wunderbare Kurzreise.
    Deine Fotos sind sehr schön,aber zum Glück kann man sich das Wetter noch nicht aussuchen. Ihr hattet sicher ja trotzdem viel Spaß bei euren Unternehmungen, das ist die Hauptsache.
    Ich war noch nicht in Heidelberg !
    Schönes WE und ♥liche grüße schickt dir andrea.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Annisa,
    schön das uns einen kleinen Einblick in Deine Kurzreise gibst.
    Heidelberg bestimmt eine Reise wert.
    In dem Laden hätte ich bestimmt was gefunden.
    Schönes Wochenende liebe Grüße Ursula

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Annisa,

    schön, dass Du uns mitgenommen hast nach Heidelberg. So ein kleiner Kurzurlaub kann sehr entspannend sein, vorallem in Begleitung von Schokolade.
    Die Läden sehen sehr vielversprechend aus und ich glaube, ich muss auch mal gschwind nach Heidelberg düsen. Ist bestimmt auch jetzt sehr schön dekoriert in weihnachtlichem Glanze.

    Ein schönes Wochenende und liebe Grüßchen auch an Sarah

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Annisa, ein schöner Wochenendausflug. Ein wenig in der Fußgängerzone rumzuschlendern und in den tollen Geschäften rumzustöbern, würde mir auch sehr gefallen. Du hast dies sicherlich sehr genossen...
    Und schon einige Weihnachtsgeschenke in der Tasche zu haben, ist doch auch sehr gut zu wissen. Da kannst du jetzt ja ganz relaxt in die Adventszeit starten.
    Liebe Grüße.
    Christine

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Annisa,
    da scheint ihr aber einen wunderschönen Ausflug gehabt zu haben...auch wenn nicht alle Verkäuferinnen ihren Job zu lieben scheinen...hat es sich bestimmt trotzdem für euch gelohnt... :)
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  11. Das freut mich sehr, dass ihr so einen schönen Tag in Heidelberg verbracht habt. Ich war vor Jahren auch mal dort und fand es wirklich eine sehr bezaubernde Stadt. Dir und Sarah wünsche ich eine wundervolle Zeit und weiterhin viel Freude mit den Gedichten.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Annisa,
    danke,daß du uns mit nach Heidelberg genommen hast!Irgendwann werde ich diese Stadt auch einmal besuchen.Davon träum ich schon lange!
    Ein schönes Wochenende wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  13. Danke für die schönen Heidelberg-Bilder!
    Und Schokolade-Läden sind ja genau das richtige für mich! ;-)
    Liebste Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Annisa!
    Das sieht nach einem tollen Wochenendtrip aus. Schöne Fotos hast du gemacht.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Heidelberg scheint eine Reise wert zu sein.
    In den schönen Laden wäre ich auch gerne gegangen.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende
    Andrea

    AntwortenLöschen
  16. Allerliebste Andrea!
    Was für ein schöner Ausflug. Leider ist Heidelberg einfach zuuuu weit weg von uns, schade. In dem Schokiladen hätte ich bestimmt einiges gekauft ;0). Ich liebe Schoki, wer nicht, gell?
    Hab übrigens mal nach dem tollen Buch deiner Süßen geschaut. Da ich bald wieder etwas bei Amazon bestelle, werde ich es gleich mitbestellen. Komme leider in nächster Zeit nämlich nicht mehr in einen Buchladen. Da kaufe ich aber am liebsten ;0).
    Hab einen schönen Sonntag und ich drück dich ganz dolle ♥♥♥
    Deine Ulli

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Annisa,

    schöne Bilder hast Du von Heidelberg gemacht, habe schon oft von der sehenswerten
    Stadt gelesen, es aber leider noch nicht geschafft hinzukommen.

    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag und sende Dir liebe Grüsse,
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Annisa,
    in Heidelberg war ich noch nicht - hört sich gut an. Vielleicht sollten wir da mal hinfahren - dann aber um Läden mit blöden Verkäuferinnen einen Bogen machen;) Schade eigentlich;) Der Buchladen hätte mir ebenso gut gefallen und der "Nils Holgerson" Laden, hach....da wär ich gern dabei gewesen.....
    Ganz viele, liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Annisa,
    das letzte Jahr war ich mit der Schule in Heidelberg. Also verdammt lange her...
    Aber ich sehe, es ist immer noch so schön, wie ich es in Erinnerung habe.
    Besonders die Schoko-Geschäfte interessieren mich...lecker.
    Und mit Deinem Heidelberger Tee hast Du Dir ja auch eine schöne Erinnerung mitgenommen.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Nicole,
    ach das sieht aber toll aus. In Heidelberg war ich einmal, aber das ist lange lange her. 1986 während meiner Lehre. Aber ich kann mich enrinnern, das ich damals begeistert war. Ach solche Ausflüge sind schön und machen Spaß.
    Dir jetzt noch einen schönen Abend.
    GGGLG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Annisa,
    oh ja Heidelberg ist wirklich wunderschön. Von uns aus ist es nicht so weit und wir waren vor wenigen Jahren dort auf dem Weihnachtsmarkt, der ist wirklich toll. Das werde ich dann in diesem Jahr wiederholen und dank Dir weiß ich jetzt auch welche Lädchen ich mir ansehen muss. Nils Holgersons werde ich mir auf keinen Fall entgehen lassen.
    Liebe Sonntagsgrüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Annisa,
    endlich komme ich auch mal wieder zum Kommentieren und fasse mal zusammen:
    Heidelberg ist wirklich so unendlich schön!! Die Innenstadt die du beschreibst ist wirklich traumhaft und die Lädelchen spitze! Leider habe ich seit 2009 nicht mehr geschafft mal wieder dort vorbei zu fahren.
    Und einen tollen Tee hast du dir da gekauft! Hast du ihn schon versucht? Hoffe erchmeckt er nach Romanze damit du ganz romantisch durch die Adventszeit kommst :)
    Heidelberg in der Adventszeit ist bestimmt auch einen Besuch wert!

    Dass deine Tochter ein Buch veröffentlich hat ist ja wirklich toll!
    Ich glaube, das werde ich meine Mutter auf Weihnachten schenken. Es hört sich kraftspendend an und ich glaube, nach einer überstandenen schlimmen Erkrankung kann sie so einen Seelenschmeichler gut gebrauchen!
    Gut, dass du dieses Buch vorgestellt hast!

    Komm gut die Vorweihnachtszeit!
    LG
    Nina

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Annisa,
    4 Chocolateries und keine Praline gekostet, das hätte ich nicht geschafft :-)
    Danke, dass Du uns auf Deinen Ausflug mitgenommen hast und einen ganz feinen 1. Advent wünsche ich Dir,
    herzlichst, Kebo

    AntwortenLöschen
  24. Lieben Dank.....auch ich wünsche dir einen schönen 1. Advent.......LIEBE GRÜSSKES......Anna***

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Annisa!
    Lieben Dank, dass wir an diesem spannenden Ausflug teilhaben dürfen.. Ich habe es sehr genossen!
    Ist das Knusperhäuschen bei Dir angekommen?
    Letzte Woche habe ich mit unserem Kleinen Deine Suppe gekocht-sehr, sehr fein, wir werden sie ganz bald wieder kochen-uns haben die Griessklösschen besonders gut geschmeckt, das ist etwas Neues in unserer Küche.. Hab ganz lieben Dank für dieses Rezept!
    Alles, alles Liebe für Dich-Kreativhäxli

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Annisa,
    Ich habe deinen Ausflug nach Heidelberg sehr genossen und werde bestimmt wieder bei Dir vorbei schauen.
    Liebe Grüße
    Heike von Filomenas

    AntwortenLöschen