Sonntag, 5. Oktober 2014

Unter dem Meer ......

Wo wär das Wasser besser und nasser als es hier wär? Die droben schuften wie verrückt, drum wirken sie auch so bedrückt. Wo hasst man streben, wo lebt man eben? Unter dem Meer!
Ja, ihr Lieben, heute fange ich mal etwas anders an, aber dieses Lied von Arielle trifft es doch sehr. Ich war in meinem Urlaub in Ägypten schnorcheln und von dem was ich so alles im Roten Meer sehen durfte, möchte ich euch auch ein wenig zeigen. Kommt ihr mit?
Das Wasser ist so klar, das ihr sicher alles gut sehen könnt. Es ist so faszinierend die Fische in ihrer ganzen Farbenpracht zu erleben. Ich war überwältigt von der Schönheit des Meeres.
Hier seht ihr einen Tabak-Falterfisch. Ich bin ewig hinter ihm her geschwommen um ihn ins Bild zu bekommen. Das ist gar nicht so einfach, denn die Fische sind sehr flink, obwohl es sich hier eher um einen ruhigeren Vertreter handelt.
Das hier ist ein Trompetenfisch. Ich war richtig überrascht als ich ihn kurz vor mir entdeckte. Ich hoffe ihr erkennt den Strich in der Meereslandschaft!
Jetzt kommt die etwas gefährlichere Fraktion, aber nicht etwa weniger interessant. Seeigel sind mit ihrer dunklen Verfärbung in Warnstellung und das ist gut so, denn das gibt mir den nötigen Respekt vor ihnen.
Das hier sind Doppelband Meerbrassen. Sehr gerne hätte ich euch auch Nemo gezeigt, den habe ich aber nur auf der DVD. Dafür bekommt ihr jetzt noch eine ganz besondere Überraschung.
Ja, eine Meeresschildkröte!
Ich freue mich immernoch so sehr, dass ich sie in freier Natur sehen konnte. Mädels ich kann euch gar nicht sagen wie glücklich ich unter Wasser war. Es ist eine ganz eigene Welt und sie ist so still und beruhigend. Ich werde auf alle Fälle einen Tauchkurs machen und hier seht ihr meinen ersten Versuch!
 Zwar war es nur im Pool und es war auch nur 3 Meter tief, aber ich hätte nie gedacht, dass ich das kann!
Natürlich gab es auch noch ganz viel an Land zu entdecken. Ein Seestern! Schaut mal, er hat sogar auf seinem Rücken einen Stern.
Er fühlt sich natürlich im Wasser viel wohler.
Muschelbänke, die bei Ebbe besonders gut zu sehen waren. Ja, hier gab es auch Ebbe und Flut. Ich war total iritiert als ich ankam und es war kein Meer da. Das Meer war bis zum Riff zurückgegangen und das sah schon etwas merkwürdig aus.
Vielleicht gefallen euch meine Erlebnisse im und um das Rote Meer ja auch. Mich hat es sehr zufrieden und glücklich gemacht. Es ist so schön diese Ruhe zu erleben und ich habe fast vergessen, dass da noch viele andere Touristen waren. Vor meinem Urlaub habe ich mir so viele Gedanken gemacht, ob es richtig war diesen Urlaub zu buchen. Die Unruhen verunsicherten mich schon sehr. Im Nachhinein gesehen war es für mich ein absoluter Glücksgriff diesen Urlaub gebucht zu haben. Ich bin immernoch ganz hin und weg. Ich werde dieses Land auf alle Fälle wieder besuchen. Alle waren so bemüht, dass wir uns als Touristen wohl fühlen und ich habe mir zu keinem Zeitpunkt Sorgen gemacht. Es war ein so schöner Urlaub und wenn ich könnte würde ich sofort wieder dort hin fliegen.
Ich würde mich so freuen, wenn ihr meine Bilder vom Meer genießt.
Ganz liebe Grüße Annisa

Kommentare:

  1. Wunderschön sind Deine Unterwasserbilder. Dass Du sogar eine Schildkröte gesehen hast, finde ich besonders toll. Das sind so schöne Tiere. Ich freue mich sehr,dass Du so einen schönen erlebnisreichen Urlaub hattest und er Dir so gut getan hat.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Annisa,

    im Meer unter Wasser zu sein, ist ja so gar nicht meins, gerade weil da so viel rumschwimmt. Kann mich noch an ein ganz traumatisches Erlebnis in Kenia erinnern.
    Um so schöner war es dir zu folgen und dabei ganz trocken zu bleiben :-)
    Ich freue mich, dass es dir so viel Spaß gemacht hat und das Wasser ist ja wirklich unglaublich klar.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  3. Lieb Andrea,
    danke, danke ich habe es ehr genossen mit dir zusammen zu schnorcheln! .....und die Schildkröte ist wohl am faszinierendsten! Wundervoll!!!!! Ich durfte mal in einer Nacht ganz im Süden der Türkei eine Wasserschildkröte beim Eier legen beobachten! Ein für mich sehr eindrückliches Erlebnis, das ich wohl mein Leben lang nicht vergessen werde!
    Es freut mich natürlich sehr für dich das du einen so friedlichen, erlebnisreichen und wunderschönen Urlaub hattest! Ja, Ägypten ist wirklich eine Reise wert und ich denke auch immer gerne an meinen Urlaub dort zurück. Hoffen wir dass das Land wieder ganz zur Ruhe kommt! Dies natürlich auch für all die Menschen, welche dort leben.
    Mit herzlichen Sonntagsgrüssen
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Annisa,
    jetzt habe ich einen Ohrwurm! !!!
    Das Lied erinnert mich an früher
    wo die Kinder noch klein waren..
    Deine Meerblick Bilder sind soo
    klasse! So klar ist das Wasser herlich!
    Das Bild mit der Schildkröte ist so schön!
    Dir einen schönen Sonntag!
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Andrea,
    schöne Unterwasser - Bilder !
    Du bist ja ganz begeistert von Deinem Urlaub, das kann man nicht immer sagen.
    Ich bin auch schon im Roten Meer geschnorchelt und fand es auch wunderschön.
    Doch richtig tauchen ist nicht so meins. Die vielen Tiere zusehen im Meer würde
    mir schon auch gefallen.
    Ägypten ist ein schönes Land, finde ich auch.
    Liebe Grüße Ursula

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen liebe Andrea,
    das sind wunderbare Bilder. Besonders die Schildkröte hat es mir angetan.
    Ich liebe das Meer auch, schaue es gerne an, gehe am Strand spazieren, aber sobald ich Wasser komplett um mich rum habe, ist es mit der Faszination vorbei....
    Das mag ich ja gar nicht.
    Ich muss immer den Kopf in der Luft haben.
    Umso mehr genieße ich hier so wasserfrei Deine wunderbaren Bilder und wünsche Dir noch einen schönen Sonntag,
    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Andrea!
    Was für traumhafte Bilder und was für ein wunderschöner Urlaub! Deine Bilder spiegeln Deine ganze Begeisterung wunderbar wieder! Ich freue mich sehr für Dich, dass Du so ein tolle Zeit hattest! Ganz liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  8. Meine liebe Arielle,
    also ich bin ganz begeistert, vor allem darüber, das man wirklich soooo sehr spürt, wie Du dieses Erlebnis und Deinen ganzen Urlaub überhaupt, so genossen hast. Die Bilder sind traumhaft und ich hoffe sehr, Du hast noch mehr davon, denn eins käme für mich nie in Frage, Kopp unter Wasser. Da habe ich in meiner Jugend so eine schlechte Erfahrung gemacht, das muss ich nicht mehr haben. Tauchen daher auch nicht. Aber ich freue mich, das Du so einen Spaß daran hast.
    Bitte Bitte zeige noch mehr Fotos.
    GGGGLG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Annisa,
    wundervolle Fotos und ein schöner Bericht.
    liebe Grüße ... mit ZuckerKuss Caro

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Annisa,
    Wunderschöne Unterwasser Bilder, einfach herrlich anzuschauen :-)
    Das Wasser war ja einklinken sehr klar.
    Eine Wasserschildkröte live zu sehe ist schon ein tolles Erlebnis, da hattest Du richtiges Glück!
    Die Unterwasser Welt ist schön was ganz besonderes...
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Annisa,
    das sieht wirklich nach einem wundervollen Urlaub aus...war sehr interessant mit dir zu schnorcheln. Ich habe vor Jahren einmal im Meer in Kroatien geschnorchelt und habe es auch als sehr schöne Erinnerung behalten, allerdings ist die Unterwasserwelt (also die Fische) dort nicht so farbenprächtig, aber trotzdem schön.
    Wünsche dir noch einen schönen Sonntag
    liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Annisa.....herrliche Bilder von dem schönen Meer.....ich liebe das Meer auch so!
    War mal auf Jamaica schnorcheln....fantastisch......:)))
    Einen schönen Sonntag und liebe Grüßkes, die Pippi!

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Andrea !
    Tolle Bilder hast Du gemacht ! Hattet ihr eine Unterwasserkamera oder ein Gehäuse für eine normale Kamera ? Mein Mann hat sich im Urlaub dunkelschwarz geärgert, dass er unter Wasser keine Photos machen konnte.
    Ach, wenn ich Deine Photos so sehe, könnte ich sofort wieder hin. Los, kommst Du mit ;o) ?
    Liebe Grüsse,
    Anja

    AntwortenLöschen
  14. liebe annisa, soooo schön!! da bekomm ich gleich fernweh! ich hab mich sehr über deinen "besuch" gefreut! ich komm im moment kaum zum posten oder kommentieren, sniff!!! ja, das meer und seine bewohner bieten soooooooo viel an farben, lebensarten und wunder! ich war mal auf den cayman islands und hab ähnliche tolle eindrücke mitgenommen, seufz, auf und davon ;-) wünsch dir noch ein schönes wochenende! geniess die herbstsonne, bis bald, ganz liebe grüsse sandy

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Annisa,
    das ist echt faszinierend, was man da so alles sieht...aber ich bleib lieber an der Oberfläche... :)
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Annisa,
    danke für die tollen Unterwassereinblicke!
    In die Meeresschildkröte hab ich mich gleich verliebt!Da hattest du echt Glück!
    Schnorcheln und Tauchen ist leider nix für mich,da krieg ich Beklemmungen.
    Respekt!
    Ganz liebe Sonntagsgrüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Andrea,
    wow, dass war ja herrlich bei Dir. So schöne
    Bilder. Geschnorchelt bin ich auch schon einige
    Male, aber getaucht noch nie, also so richtig meine
    ich. Und Du hast ja wunderschöne Fische gesehen,
    wirklich wie bei Nemo, auch wenn er nicht auf dem
    Bild ist.
    Lg Christiane

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Anissa,
    mir fehlen die Worte. Ich hatte doch tatsächlich grad bei dem einen oder anderen Bild ein Tränchen im Auge, weil ich so etwas schönes nie selbst erleben kann.
    Danke, für diese einmaligen Bilder! <3
    Viel Freude bei dem nächsten Tauchlehrgang (ich freue mich dann schon mal auf viele weitere Meeresbilder!!!).
    Herzlichste Grüße, Frau Vabelhaft

    AntwortenLöschen
  19. MEI des glaub i da.. das des nit soo einfach is dort zu buchen
    aber de wissen schooo wenns wirklich brenzlig is
    und bei den tollen ERLEBNISSEN hats sichs auf alle
    FÄLLE glohnt,,,
    bin gaaanz begeistert,,,, von de FISCH und der SCHILDKRÖTE;;;
    i glab i war ah nimma ausn WASSER ganga,,
    hob no an feinen ABEND
    und DANKE für de liaben WORTE bussale
    bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  20. Wunderschöne Eindrücke.
    Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Andrea,

    jetzt hab ich Fernweh, menno. Das ist wirklich ein Land das seine Schönheit unter Wasser hat. Ich war auch so begeistert davon. Die vielen bunten Fische haben mich auch sehr beeindruckt. Ich kann halt nur schnorcheln und bewundere alle die mit Flasche und Atemmaske so weit nach unten tauchen können. Wir werden auch sicher wieder hinfliegen :-)

    Herzliche Montagsgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Annisa,
    ich gehöre zu denjenigen, die unter Wasser die Augen IMMER zu machen. Daher werde ich nie in den Genuss kommen, solche Bilder "in echt" zu sehen und zu erleben. Ich finde sie total beeindruckend. Die Schildkröte find ich Klasse und die anderen Tierchen ebenso. Das war sicherlich ein tolles Erlebnis.
    Ganz liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Annisa, deine Bilder sind wunderschön! Das hat bestimmt spaß gemacht! Ich wünsche Dir eine schöne Woche! Liebste Grüße Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Annisa
    Ich kenne einige, die immer wieder nach Ägypten in die Ferien reisen. Egal wie die politische Lage ist. Ich hätte da auch meine Bedenken und kann deine Gedanken gut verstehen. Ich selbst war noch nie dort. Aber was ich gehört habe war immer positiv. Das Meer muss wirklich wunderbar sein. Deine Bilder zeigen es ja.
    Es freut mich, dass es dir dort so gefallen hat. Von solchen tollen Augenblicken kann man ja dann noch lange zerren.
    Herzlichst
    Gabriela

    AntwortenLöschen
  25. Das Wasser ist ja unglaublich klar.
    Und die Farbe.....allein auf dem ersten Bild. Dieses Türkis.
    Ich war leider noch nie in Ägypten!
    Um so besser, dass du uns daran teilhaben lässt!
    Allerliebste Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen
  26. Wow Annisa,
    die Unterwasserbilder sind ja echt der Hammer!
    etwas ganz Besonderes, sooo schööööön!
    Hier ist im Moment so viel los, dass ich gar nicht immer dazu komme, überall zu kommentieren und auch oft die Posts erst viel später lese......aber Deinen hatte ich mir extra als Lesezeichen gespeichert, weil ich ihn mal so richtig und in Ruhe geniessen wolte.
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Anissa,
    wunderschöne Eindrücke hast du festgehalten. Es gibt so viele schöne Fleckchen auf unserer Erde und noch mehr liebe Menschen.
    Wir waren vor vielen Jahren während des Golfkrieges in Marokko. Dort wurde sich auch unglaublich sehr um uns bemüht. Die Hotels waren wie leergefegt und die Menschen hatten natürlich Sorge um ihre Existenz.
    Es ist so traurig, wie wenig verrückte Fanatiker oder machtgeile "Möchte-gern-Wichtigmänner" es braucht, um Unruhe zu stiften. Aber davon lassen wir uns die Lebensfreude nicht nehmen!!!
    Danke für´s Teilen!
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Annisa,
    ich habe Deine Bilder gerade sehr genossen. :-)
    Weißt Du, ich musste für diesen traumhaften Anblick nämlich nicht unter Wasser, sondern DU hast es schon für mich gemacht - wie schön!
    Diese Eindrücke wirst Du sicherlich nicht so schnell vergessen!
    Herzliche Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Annisa,

    vielen Dank für diese herrlichen Eindrücke unter Wasser.
    Leider kann man diese Schönheiten nur entdecken, wenn man sich zu ihnen gesellt.
    Aber ich kann Dich verstehen wie schön es ist solche Schmuckstücker der Natur mal in echt zu sehen. Das ist unglaublich schön und beeindruckend.
    Man bekommt mehr Respekt vor der Natur.
    Ich habe Wale beobachtet in Alaska und zehre heute noch von diesen Eindrücken.
    Wahrscheinlich weil ich mir so klein vorkam als diese geselligen Riesen neben mir aufgetaucht sind.
    Daher genieße diese Eindrücke und Du wirst sehen, sie werden Dich überall hin begleiten.

    Auf in den nächsten Urlaub liebe Annisa :0)

    Es grüßt lieb

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Annisa,
    das ist bestimmt super interessant, wenn man die Welt da unten betrachtet. Ich weiss nicht, ob ich so mutig wäre. ;-)
    Ganz liebe Grüsse
    Claudine

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Annisa,
    wow, was hast du für tolle Bilder aus deinem Urlaub mitgebracht. Die Meeresschildkröte ist wunderschön! Ich kann mir gut vorstellen, wie du dich bei ihrem Anblick gefühlt haben musst ... enifach genial. Auch die Bilder aus dem Flieger sind atemberaubend schön.
    Alles Liebe Alex

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Annisa,
    wow und in der Tat unter Wasser ist eine ganz andere Welt. ich finde es herrlich und klasse, dass du uns deine Aufnahmen mitgebracht hast und man sieht es, dass du einen wunderschönen Urlaub hattest ;O)

    AntwortenLöschen