Freitag, 18. April 2014

Osterdeko ....

Hin und her gewuselt bin ich an meinen freien Tagen und habe ein wenig dekoriert. In den letzten Jahren war fast in jedem Raum die Osterdeko zu sehen, aber diesmal beschränkte ich mich auf Küche und Wohnzimmer.
Diese beiden Hasis sind schon im letzten Jahr zu mir gekommen. Ich finde sie so süß, weil sie fast ein wenig eingebildet aussehen mit den erhobenen Nasen.
Das Tablett hatte ich bei Claudia gesehen und da war es auch schon passiert. Ich musste es unbedingt haben. Ein Holzhase hat es sich dort neben dem Betonei gleich gemütlich gemacht.
Meine Ostheimer Figuren fühlen sich an Ostern besonders wohl. Häschen und Schafe rennen hier um die Wette. Eigentlich sind sie für Kinder zum spielen gedacht, aber als meine Kinder größer wurden und kein Intresse mehr daran hatten, wanderten sie nicht in irgendeine Kiste, sondern in Mutters Deko.
Eier dürfen an Ostern natürlich auch nicht fehlen. In diesem Jahr habe ich sogar das Auspusten hinbekommen.
Meistens streiken meine Ohren schon bei dem Versuch ein Ei auszupusten. Eine Spritze aus der Apotheke diente als Hilfsmittel und siehe da, es hat funktioniert! So könnt ihr auch gleich mal meine beiden Nettigkeiten sehen. Das Vögelchen von Trix habe ich schon in einem früheren Post gezeigt, aber es hat Gesellschaft von einem neuen gefiederten Freund bekommen. Die liebe Tanja  hat ihn mir zugesandt. Einen neuen Nettigkeitenpost werde ich erst nach Ostern ansetzen, denn im Moment hat keiner rechte Zeit! Nun ihr wisst ja, aufgeschoben, ist nicht aufgehoben!
Meine bemalten Gänseeier kennt ihr zwar schon, aber ich möchte euch trotzdem mal zeigen worauf meine Vase mit dem Korkenzieherzweig steht. Diese alte Nähmaschine habe ich einmal einem Bekannten für 50,- DM abgekauft. Ja, ihr habt richtig gelesen DM! Ich habe sie damals entrostet und die alten Einlegearbeiten auf der Arbeitsplatte wieder freigelegt. Seitdem steht sie in unserem Wohnzimmer und wird immer mal umdekoriert.
Diese beiden Hühner wollte ich euch auch nicht vorenthalten, sie sind an einem verregneten Nachmittag entstanden und haben bereits ein neues zu Hause gefunden. Ich hoffe die Beschenkte freut sich!
Eigentlich wollte ich heute noch Kekse backen, aber ich habe es dann doch vorgezogen, mich an diesem Feiertag zu entspannen. Mal sehen wie es morgen so an der Arbeit läuft, vielleicht backe ich danach noch. Schauen wir mal was wird!
Ich denke wir lesen uns am Sonntag, denn da ist Wichteln angesagt. Ich freu mich auf euch!
Bis dahin ganz liebe Grüße Annisa

Kommentare:

  1. Hallo liebe Annisa,
    hihi...Die Holzhäschen sind sehr lieb. Du hast recht , sie wirken fast ein bisschen arrogant. Aber nur ein bisschen ;-)
    Und deine genähten Hühner sind auch toll geworden. Eine gute Bekannte hat mir mal so eine Anleitung dafür geschickt. Irgendwie habe ich mich aber nicht darüber getraut..... :-) Ich kann ja hauptsächlich Kissen nähen. :-)

    Bis Sonntag!!
    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Annisa,
    ich mag Deine Osterdeko, die eingebildeten Hasen befinden sich auch in meinem Besitz.
    Das ehemalige Spielzeug Deiner Kinder hätte ich auch nicht entsorgt, süß sehen die Figuren aus.
    Und der alte Nähtisch ist natürlich auch wunderschön.
    Liebe Grüße und schöne Ostertage
    Bettina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Annisa,
    hübsche Osterdeko hast Du da!
    und Dein Nähmaschinentisch gefällt mir ganz besonders gut.
    liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Annisa,
    Deine zabuberhaften Häschen riechen bestimmt
    schon die Sonne, die hoffentlich bald wieder kommt.
    Und Deine selbstgenähten Küken sind echt zucker!
    Wie hast Du denn das mit dem Eier auspusten hingekomme? -
    hab da wirklich noch ein Problem damit.
    Wünsch Dir ein wundervolles Osterfest und liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Annisa,
    wunderschön hast du dekoriert, mit all den süssen Häschen! Meine Kinder hatten die selben Figuren zum Spielen.... mal suchen gehen ob ich sie noch in einer Kiste finde!!!
    Wünsche dir und deinen Lieben ein frohes Osterfest.
    as lieabs Grüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Annisa - ein ganz fröhliches und entspanntes Osterfest wünsche ich dir und all deinen Lieben!!!
    Die hochnäsigen Hasen sind richtig künstlerisch - ich find sie toll, aber deine Hühnerschar ist noch viel schöner . . . . In diesem Sinne,
    Doris

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Annisa,
    deine Osterhasen sind klasse und das Tablett gefällt mir auch sehr gut.
    Diese kleinen Hühner finde ich bezaubernd, ich wollte sie schon so lange mal nähen, jetzt hast du mich wieder drauf gebracht und ich glaube die mach ich heute noch, ist eh fürchterliches Wetter.
    Na ich bin auch schon auf morgen gespannt was so alles gewichtelt wurde.
    Bis dahin wünsch ich dir noch frohes arbeiten und vielleicht noch viel Spaß beim backen.
    Liebe grüße und frohe Ostern, Andrea.

    AntwortenLöschen
  8. Schöne Deko!
    Fröhliche Ostern wünsche ich dir!
    Es grüsst ganz lieb
    Die
    Tanja

    AntwortenLöschen
  9. Soooo hübsch österlich schauts bei dir aus, liebe Annisa!
    Unbeschwerte und sonnige Ostertage wünscht dir die Pippi von Herzen!

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Annisa, so hübsch sind deine "eingebildeten" Häschen und ich finde es so schön, die alten Spielsachen deiner Kinder zu verdekorieren;-))) So eine tolle alte Pfaff-Nähmaschine stand mal früher bei meinen Eltern im Schlafzimmer, schade - sie ist über die Jahre irgendwie verloren gegangen. Ich wünsche dir noch eine schöne Osterzeit. Liebe Grüße von Daniela

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Annisa,
    die Nase hoch Häschen sind klasse. Und das Tablett von Claudia musste ich auch direkt haben. Ich freue mich schon so, wenn wir uns bei ihr treffen.
    Auch Deine restliche Deko ist schön, würde mir auch alles gefallen.
    Ich hoffe, Du hast meine schnelle Mail gestern bekommen, ich mache gerne wieder mit.
    Dir frohe Ostertage und bis morgen....liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Annisa,
    wunderschöne Deine Osterdeko und die alte Nähmaschine ist der Hit.
    Endlich endlich bin ich wieder zurück. Ich habe einen neuen Rechner:-)
    Jepp und kann endlich wieder richtig schreiben und das Bloggen genießen.
    GGGLG
    Claudia,
    die Dir ganz tolle Ostern wünscht, genieße die zwei freien Tage, lege die Füße hoch und grüße mir Sarah.

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Annisa,

    deine Osterdeko sieht gant allerliebst aus und der Nähmaschinentisch... ein Traum. Ich wünsche dir ein tolles Fest und erhol dich ein wenig. Du arbeitest immer so viel...

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Andrea ♥
    die Hühner stehen schon bei mir auf dem Esstisch, melde mich erst morgen , da wir heute das ganze Haus voll haben
    GGLG
    und schonmal kurz vieeelen Dank
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Andrea,
    Versuch Nummer 4 , aber diesmal klappts ;) Dein Blog ist wunderbar ich mag deine kreative Ader von der ich vorher noch gar nichts wusste und bin gespannt auf viele weitere Arbeiten von dir.
    Den Samstag haben wir zum Glück überstanden und jetzt kann endlich Ostern gefeiert werden. Entspann dich schön und lasst es Euch gut gehen!
    ♥ Jule

    AntwortenLöschen