Sonntag, 16. März 2014

Heute wird wieder gebacken .......

Nachdem es sich in den letzten zwei Tagen bei uns merklich abgekühlt hat, habe ich mich in meine Küche verkrümelt um zu Backen. Es geht doch nichts über ein schönes Stück Kuchen zu heißem Tee und Kerzenlicht. Da kann es draußen ruhig regnen, hier bei mir ist es schön gemütlich. Und was gibt es heute für Kuchen?

                        Zitronenkuchen! 
Hierfür benötigt ihr folgende Zutaten:
350 g Margarine
350 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
6 Eier
350 g Mehl
3 Eßl. Backpulver                                                    
2 unbehandelte Zitronen
250 g Puderzucker

Zubereitung:
Den Backofen auf 175 Grad (Umluft) vorheizen.
Zitronen waschen. Die Schale raspeln, anschließend die Zitrone auspressen. Saft beiseite stellen!
Margarine, Zucker und den Vanillezucker schaumig rühren. Die Eier und den Zitronenraspel hinzufügen und alles gut verrühren. Mehl und Backpulver vermischen, hinzufügen und zu einem glatten Teig verarbeiten.
Ein Backblech mit Backpapier auslegen, den fertigen Teig darauf verteilen, schön glattstreichen. Nun wird er bei 175 Grad 25 Minuten gebacken.
Den Kuchen leicht auskühlen lassen. In der Zwischenzeit aus 4 Eßl. Zitronensaft und dem Puderzucker die Glasur herstellen. Den noch lauwarmen Kuchen damit bestreichen. Ich piekse mit der Gabel vor dem Glasieren ein paar Mal in den fertigen Teigboden, so kann die Glasur etwas in den Boden ziehen und der Kuchen schmeckt noch saftiger.
Der Kuchen ist sehr schnell herzustellen und schmeckt schön frisch und lecker. Das Gute ist, das jeder die Zutaten meist zu Hause hat. Für spontanes Backen ein schönes Rezept!
Habt ihr es euch heute auch so schön gemütlich gemacht? Bestimmt!
Einen schönen Restsonntag wünscht euch Annisa

Kommentare:

  1. Hallo Annisa,
    ein leckeres Rezept, und ich habe meistens alles da bis auf die Zitronen...
    Wir hatten heute richtiges Sonnenwetter, ich habe sogar auf der Terrasse gelegen und gelesen. Allerdings mit einer Decke...
    So kann es bleiben.
    Und bei der Buchvorstellung hast Du doch Zeit bis zum Ende des Monats.
    Das schaffst Du bestimmt.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Annisa,
    bei uns war es super schön und warm!!! So hab ich den Sonntag in der Sonne genossen und Kaffee und Kuchen gab es im Garten!!!
    as lieabs Grüassli Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Annisa ...
    Das ist einer meiner Lieblingskuchen. Meine Tochter hat das Rezept mal aus dervSchule mitgebracht.
    Ist wirklich schnell gemacht uns Super lecker ...
    Liebe Grüsse und eine schöne Woche
    Antje

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Annisa,
    uih, der sieht aber lecker aus und Zitronenkuchen mag ich auch seeehr gerne.
    ist noch was da?
    Komme mal eben schnell rum....
    ;o)
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend!
    lieben Gruß von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Liebste Annisa,

    vielen, vielen Dank für deine lieben Worte und die virtuellen Blümchen! Der Spruch war so niedlich und überhaupt... ich bin ganz gerührt!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  6. Mmmh, das klingt ja so frisch, als könnte er auch im Sommer noch gut schmecken! Wird gespeichert - danke!
    glg Petra

    AntwortenLöschen
  7. ....so ein schön gedeckter Tisch...da wäre ich gerne dabei gewesen und hätte ein leckeres Stück Kuchen probiert .
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  8. . . . ganz fein - Zitronenkuchen geht immer!!! Ist noch was da???
    Einen lieben Gruß,
    Doris

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Annisa,
    ich kann mich Doris nur anschließen, so ein frisch fruchtiger Zitronenkuchen ist immer mmmhhhh,
    Glg
    Kebo

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Annisa,
    also mit diesen Zutaten bin ich immer bewaffnet.
    Der sieht sehr fein aus.
    Meistens mach ich die einfachen Kuchen zu wenig.
    Liebe grüße andrea

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Annisa,
    Kuchen geht immer und vor allem auch zu jeder Tages - und Nachtzeit :-))
    Sieht super lecker aus.
    Ja, ich habe gestern auch ein wenig gefaulenzt. Trudel hier ja mal wieder
    etwas spät ein.
    Sende Dir ganz liebe Grüße und wünsche Dir eine angenehme Nachtruhe.
    GGGGLG
    claudia

    Überraschung geht morgen raus!

    AntwortenLöschen
  12. HAAAALÖLLEEE ANISSA.....
    do host RECHT..
    solche SACHEN hot ma echt fast immer dahoam:::::
    HOB ME GLEI DES REZEPTAL gschpeichert.....
    und sooo nett host den TISCH hergrichtet;;;
    JA do schmeckt der glei nomal soooo guat;;;;
    LOS da no ah BUSSALE do und DANKE für de liabe NACHRICHT.
    bei mir... gfrei mi sooooo
    bis bald de BIRGIT::

    AntwortenLöschen
  13. Wenn du an den Nettigkeiten teilnehmen möchtest, sende mir doch bitte deine Adresse zu.
    Es grüsst lieb
    Die
    Tanja

    AntwortenLöschen