Dienstag, 11. August 2015

Schöne Häuser.........

                  
                            
Hallo ihr Lieben,
heute morgen bin ich mit Oliver und Sarah in unserem Ort losgezogen um mal ein paar Fotos zu machen. Schöne Häuser habe ich gesucht und auch gefunden, denn in unserem Ort gibt es viele und gut restaurierte Fachwerkhäuser. Mir gefallen diese alten Häuser sehr, was wahrscheinlich daran liegt, dass ich in einer Fachwerkstadt geboren bin. 
Die alten Balken und die kleinen Sprossenfenster sehen manchmal aus, als sei die Zeit stehen geblieben. 
Mir gefällt es sehr, wenn Stockrosen oder ein kleiner Bauerngarten die alten Gebäude noch verschönern.
Bei diesem Häuschen hat allerdings der wilde Wein die Oberhand gewonnen, so dass alles fast ein wenig verwunschen aussieht.
Dieses ansehnliche Haus trägt einen schönen alten Schriftzug, der bei der Restaurierung erhalten blieb ,,Erbaut vom Schullehrer Justus Heinrich Schröder und dessen Ehefrau Christine Eleonore Volkwein im Jahr 1841,, Das ist doch richtig schön, oder?
Viele Häuser sind im Laufe der Jahre immer weiter verschönert worden, so dass richtige Schmuckstücke entstanden sind!
Unsere Pfarrei sieht auch sehr schön aus, obwohl sie nur zum Teil aus Fachwerk besteht. Wunderschöne Stockrosen zieren den Eingangsbereich.
Ein wenig windschief und doch so entzückend! Ich glaube, die Menschen die hier früher gelebt haben, waren bestimmt nicht sehr groß, denn die Deckenhöhe spricht für sich.
Ich hoffe euch hat mein kleiner Spaziergang von heute morgen gefallen. Wir haben es jedenfalls sehr genossen, euch bei strahlendem Sonnenschein diese schönen Häuser zu zeigen. Meinen Post bringe ich jetzt zu Lotta, denn sie hat zu dieser schönen Aktion aufgerufen.
Habt eine schöne Zeit und seid lieb gegrüßt von eurer Annisa

Kommentare:

  1. Liebe Andrea,
    Wunderschön ist Euer Ort :-)
    Ich mag die alten Häuser auch sehr gerne, unseres ist von 1930.
    Leider kein Fachwerk aber trotzdem mit Vharme.
    Interessant ist es die Geschichte vom Haus herauszufinden, erwerben hat dort gewohnt?!
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. ...ich mag die Fachwerkhäuser auch gern, liebe Annisa,
    und finde es toll, dass bei euch so viele so gut erhalten sind...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Andrea,
    ooooh wie schön, ich liebe solch alte Fachwerkhäuser auch. Toll, das in Eurem Ort so viele diese liebevoll restauriert haben. Danke Dir für diesen schönen Rundgang.
    Melde mich später nochmal bei Dir.
    GGGGLG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Annisa,
    oh ja, ich liebe Fachwerkhäuser auch - vor allem, weil ich selber in einem lebe! :-) Unseres ist von 1873, aber wir haben es komplett renoviert (und unter anderem eben auch die Deckenhöhe etwas angepasst...).
    Deine Bilder sind toll, danke für den Spaziergang durch diesen hübschen Ort!
    Einen schönen Tag und alles Liebe,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Annisa,
    na du wohnst ja in einem hübschen Ort. Da zieht man gerne los um zu fotografieren.
    Ich liebe diese alten Gebäude. Sie haben ein ganz besonderes Flair.
    Hab einen schönen Tag und sei ganz lieb gegrüßt von Heike

    AntwortenLöschen
  6. Diese alten Fachwerkhäuser sind immer wieder schön anzusehen.
    Einen Spaziergang durch euren Ort, der sich gelohnt hat. Danke...
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Toll was für wunderschöne Fachwerkhäuser in eurem Ort stehen. Bei uns sieht man sie leider gar nicht. Umso mehr habe ich deine Fotos genossen.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Andrea,
    da muss ich dir absolut Recht geben...Fachwerkhäuser sind wunderschön...aber leider könnte ich mit Herrn Chaos in keinem wohnen, denn dafür ist der Herr viel zu groß...aber ich schaue sie mir trotzdem gerne an...hier in der Umgebung...auf den Dörfern...gibt es auch viele wunderschöne und gut erhaltene Fachwerkhäuser... :)
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Annisa,
    ahh ich mag es auch so sehr zu Fuß oder mit
    dem Rad und natürlich mit der Kamera dabei Bilder
    zu machen deshalb gefallen mir deine Bilder sehr!
    LG Lia

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Andrea,
    Fachwerkhäuser sind für mich auch immer ein Hingucker und bei dir scheint es ja viele hübsche Exemplare zu geben!
    Bestimmt ist es da drin bei der Hitze auch angenehm kühl!
    Danke fürs Verlinken und ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Annisa,
    und ob mir Dein Spaziergang gefallen hat!!
    Denn ich mag Fachwerkhäuser wirklich sehr. Und würde selbst gerne in einem RENOVIERTEN! wohnen. :-)
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
  12. Wunderschöne Fachwerkhäuser habt Ihr, gefällt mir sehr! Lieben Dank für Deinen Kommentar heute bei mir, ich finde es wunderbar, dass Du nochmal zurückgekehrt bist. Das ist nämlich ein sehr schwieriges Thema...und mir sind eigentlich alle diejenigen suspekt, die gleich eine vorgefertigte Meinung dazu haben. LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Annisa,
    da habt ihr ja ganz besonders schöne Häuser in eurem Ort, ich mag Fachwerk auch sehr - wir wohnen ja selbst in einem Haus mit Fachwerkbauweise, das allerdings mit Ziegeln verkleidet ist. Am besten gefällt mir eure Pfarrei.

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  14. mei mir gfalln de HÄUSER ah soooo guat
    leida gibt's bei uns selle gor nit,,,,
    hob no an feinen ABEND
    und DANKE für de liaben WORTE
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Andrea,
    ich liebe diese wunderschönen Fachwerkhäuser! Bei uns gibt es leider kaum welche. Höchstens vereinzelt in der Altstadt.
    Danke, dass du uns auf deinen wunderschönen Spaziergang mitgenommen hast.
    Ich wünsche dir noch ein schönes Wochenende,
    alles Liebe,
    Christine

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Andrea,
    so schöne Fachwerkhäuser!! Ich liiiebe diese alten Häuser und schau sie mir sehr gern an. Auch das Drumherum, die Gärten und die Deko.....Herrlich!!
    Wilden Wein hatten wir auch mal am Haus - das ist Jahre her und war vor unserer Renovierung. Jetzt haben wir keinen mehr, denn er ist zwar wunderschön anzusehen - gibt aber auch vielen Insekten und Kleinsttierchen gute Möglichkeiten, ins Haus zu gelangen....Daher: kein Wein mehr bei uns:)
    Ganz viele liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  17. Ja liebe Andrea, Fachwerkhäuser sind einfach herrlich urig und gemütlich. So schön bepflanzt finde ich sie auch so schön. In meiner Heimatstadt Nürnberg stehen auch so viele schöne alte Fachwerkhäuser rund um die Burg. Leider komm ich ja nicht mehr so oft dorthin und hier sind sie spärlich gesät die Fachwerkhäuser.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Andrea,
    Fachwerkhäuser sind schon was Schönes. Und das Du extra losgezogen bist, um sie uns zu zeigen, finde ich ja lieb.
    Leider komme ich diese Woche nicht dazu, welche für Lotta zusammen.
    Aber Urlaub geht nun mal vor....
    Ja, Sehnsucht habe ich schon nach meinem Sohn, es ist aber auszuhalten.
    Aber ich bin auch froh, wenn er aus Downunder wieder zurück ist....
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  19. wunderschöne Bilder, danke dass du uns mitgenommen hast!
    Liebe Grüsse Nicole

    AntwortenLöschen
  20. Hallo liebe Annisa!
    Das ist ja wunderschön bei Dir im Ort! Und Du hast meiner Meinung nach völlig Recht, zu einem Fachwerkhaus gehört ein verwunschener Garten und auf jeden Fall Stockrosen!!!
    Danke für den schönen Ausflug mit Dir!
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  21. Wat een mooie vakwerk huizen, je hebt me nieuwsgierig gemaakt. Tot gauw.

    AntwortenLöschen
  22. Dein Wohnort ist durch die schmucken Fachwerkhäuschen wie ein kleines Paradies. Ich liebe sie diese Häuser, die an alte Zeiten und viel mehr Gemütlichkeit erinnern.
    *DANKE* dir für diesen herrlichen Spaziergang,
    :O) ....

    AntwortenLöschen