Mittwoch, 3. Juni 2015

Wisst ihr wie die Zeit vergeht .........

Viel zu schnell! Ihr Lieben und schon wieder sind ein paar Wochen vergangen ohne einen neuen Post von mir. Viel Neues gibt es nicht zu berichten, außer vielleicht das der Kindergarten immer noch streikt und das ist auch nicht neu! Ich schwelge also voll in meinen Oma Glück. Jeden Tag haben wir uns etwas anderes einfallen lassen. Von der Zimtschnecke über Blumen säen ist alles dabei. Ich muss ja sagen, es ist schon witzig, so einen kleinen Mann im Haus zu haben. Trotzdem finde ich das es langsam mal reicht mit dem Streik. Es kann sein, dass ich mit meiner Meinung allein da stehe, aber ich denke an die Mütter und Väter die keine Oma oder eine liebe Freundin haben, die sich um das Kind kümmert, während sie arbeiten und die sogenannten Notfallgruppen sind auch nur für wenige Kinder gedacht. Was nützt es, da müssen die Familien nun durch.
In den Nachmittagsstunden habe ich mich dann anderen Dingen hingegeben. Ich lies meiner Nähmaschine etwas rappeln. Entstanden ist ein Kosmetiktaschen-Set. Eine große Tasche für all die Pflegemittel, die Frau so braucht, wenn sie eine Reise unternimmt.
Und wie soll es auch anders sein, Sterne wohin das Auge fällt! Ich hatte mir den Stoff im letzte Jahr auf einem Stoffmarkt gekauft, ohne genau zu wissen, was daraus entstehen soll. Ich dachte nur, Sterne und dann auch noch in blau! Das ist so Schön!
Kaum das ich fertig war mit nähen, schoss mir schon die nächste Idee durch den Kopf. Eine passende kleine Kosmetiktasche für all die schönen Farben, zum aufhübschen, restaurieren und so weiter.
Mir gefallen die beiden Taschen sehr gut und ich habe auch gleich noch einen Auftrag von unserem kleinen Mann bekommen. Oma, der Stoff ist so schön und wolltest du mir nicht einen Rucksack nähen? Was soll ich da sagen, er ist in Planung, aber den zeig ich euch erst in einem anderen Post.  Die Fotos sind vielleicht nicht ganz so gelungen mit dem rot / weiß gemustertem Stoff als Untergrund, aber so könnt ihr noch einen Teil meiner neuen Tischdecke sehen. Ich habe sie aus einem Bettbezug vom Schweden genäht.
Heute habe ich mich wieder nur kurz bei euch gemeldet und ich weiß ja nicht, ob hier überhaupt noch jemand liest, aber es gibt im Moment einfach zu viele andere Dinge. Wie schon gesagt, die liebe Zeit!
Ich wünsche euch auf alle Fälle ganz viel davon!
Fühlt euch gedrückt und lieb gegrüßt von eurer Annisa

Kommentare:

  1. Liebe Andrea,
    natürlich bin ich noch da! Ich kenn das Zeitproblem ja auch. Im Moment
    hab ich grad gaaanz viel Zeit, denn wir sind in Tirol und da meine Männer
    alle Langschläfer sind und ich ein Frühaufsteher hab ich mich jetzt gleich nach
    einem Morgenlauf an den Laptop gesetzt. Das mit den Streikt ist schon
    schwierig, ich kann zwar die Streickenden auch verstehen, aber wenn man
    auf den Kitaplatz angewiesen ist, dann hat man echt ein Problem. Unsere Jungs
    sind jetzt 10 und 14 und schon lange raus aus der Kita und wir haben auch das
    Glück, dass die Großeltern gleich nebenan wohnen, denn auch wenn Kinder
    mal krank sind, ist das ja auch ein Problem.
    Übrigens Deine Taschen sind wunderschön geworden - wenn ich doch nur
    richtig nähen könnte!
    Glg Christiane

    AntwortenLöschen
  2. Hallo du Liebe!
    Klar lese ich noch bei dir..., wenn du etwas schreibst ;-)
    Die Taschen sind sehr hübsch.
    Dieser Kitastreik ist ja ein bisschen an mir vorbei gegangen. Oder geht es noch. Meine Monster sind da raus, neue Monster gibt es noch nicht. Die Verantwortlichen kommen ohnehin nicht in den Notstand, dass keiner auch deren Stinker aufpasst. Es wird auf den falschen Rücken ausgetragen.
    Trotzdem wünsche ich dir weiterhin viel Freude mit dem Lütten,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Andrea, beide Taschen sind wunderschön und so bezaubernd mit Sternen übersät!
    glg zu Dir,
    Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Andrea,
    dieser Sternenstoff ist aber auch zu schön.
    Er ist perfekt für die Taschen, die ja auch der Schönheit dienen ;-)
    Und nun bin ich auf den Rucksack vom Mini-Mann gespannt.
    Ist bestimmt aufregend, wieder so einen Knirps zu Hause zu haben.
    Ich glaube, ich wäre auch langsam genervt vom Streik der KiGas. Aber da ich damals nicht berufstätig war, als meine Jungs klein waren, hätte ich nicht so ein großes Problem damit gehabt.
    Dir wünsche ich starke Nerven und liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Andrea,
    ich lese noch ;), auch wenn mir oft die Zeit zum Kommentieren fehlt.
    Oh ja der KiGa Streik, da sind wirklich nicht nur die Mütter betroffen. Viele müssen jetzt ihr halbes Leben umkrempeln und umorganisieren. Ich bin froh, dass ich jetzt nicht so direkt davon betroffen bin.
    Schön, dass du dich um den Kleinen kümmern kannst. Das wird der kleine Mann bestimmt genossen haben :)
    Dein Sternchenstoff ist wunderschön und die Täschchen sind klasse geworden.
    Ich bin momentan so voll Tatendrang und Ideen ,nur fehlt mir auch oft die Zeit.
    Ganz liebe und sonnige Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Andrea,
    so schnell wirst du mich nicht los, grins....
    Der Stoff ist wunderschön, genau wie deine Täschen.
    Beide total klasse, ich bin schon gespannt auf den Rucksack...
    Liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  7. Keine Sorge , wir sind noch da .:)))
    Aber im Moment ist es doch überall etwas ruhiger auf den Blogs .... Das richtige Leben geht nun mal vor ...da sind dann kleinere oder größere Pausen notwendig.
    Das Stöffchen gefällt mir gut :) bin schon gespannt auf den Rucksack.
    Schicke Dir liebe Gz
    Antje

    AntwortenLöschen
  8. Es sollte natürlich " Grüße " heißen ;)

    AntwortenLöschen
  9. Warum sollte bei Dir denn Keiner mehr lesen? Ich tue es gerne!
    Deine Täschchen sind wirklich ganz zauberhaft geworden und der Stoff war eine gute Wahl.
    Ich gebe Dir aber auch in dem Punkt recht, das ich finde, das das gestreike endlich mal ein Ende haben könnte. Es gibt wirklich genug Leute, die keinen haben um die Kleinen zu hüten, da hängen echt teilweise Jobs dran.
    Ich wünsche Dir ne schöne Zeit und machs Dir zwischendurch auch mal so richtig nett
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Andrea,

    natürlich bin auch ich noch da, ist doch schön, wenn es hin und wieder ein Lebenszeichen gibt auf Deinem Blog. Ich selbst habe im Sommer ja auch ziemlichen Zeitmangel. Die Abende werden mir immer zu kurz, zu viel gibt es im Garten zu tun. Meine Posts bringe ich gerade noch hin, aber beim kommentieren schaffe ich vieles nicht!

    Dein Kosmetiktaschenset ist Dir sehr gut gelungen und da bestätigt es sich wieder einmal - Stoff und Wolle kann Frau gar nicht genug haben :-)

    Viel Spaß noch als Ersatz - KiTabetreuerin, gut dass es Omas gibt !!

    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Andrea,
    das ist doch ganz normal, wenn Omi Zeit mit dem Enkel verbringt , dann soll sie es auch genießen und nicht an computer sitzen.
    Kosmetiktaschen scheinen wohl gerade die Runde zu machen und umso mehr freue ich mich auf den Rucksack ;-)
    LG Naddel

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Andrea,
    ja,wir lesen hier noch,wie du siehst:)
    Na,die Taschen treffen genau meinen Farbgeschmack und ich kann gut verstehen,daß dein Enkel den Rucksack in Auftrag gegeben hat!
    Ganz liebe und sonnige Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Andrea,
    klar sind wir noch da!
    Das Streiken, egal wo, nimmt aber im Moment überhand. Besonders schlimm finde ich das für die Kinder. Sie brauchen doch Ihren geregelten Tagesablauf. Oder?
    Deine Taschen sind so schön. Kann mir ganz gut vorstellen, dass der kleine Mann einen Rucksack aus dem Stoff haben möchte. Bin schon gespannt wie sie aussehen wird.

    Liebe Grüße
    monika

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Andrea,
    ich wusste gar nicht, dass bei euch im Kindergarten gestreikt wird. Das ist wirklich nicht leicht für berufstätige Eltern.
    Deine Taschen sind soooo schön geworden. Das ist schon toll, wenn man solche Sachen selber machen kann.
    Ganz liebe Grüße von Christine

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Andrea,
    wie schön von dir zu lesen. Toll, dass du so viel Spaß mit dem Kleinen hast.
    Sterne gehen doch immer, dein Taschenset gefällt mir.
    Herzliche Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Andrea,
    natürlich les ich noch bei dir!! Im Moment bin ich immer ein wenig mit dem Kommentieren hinterher - viel im Garten - viel anderes um die Ohren....
    Dein Sternen-Täschchen-Set sieht toll aus!! Und die Tischdecke aus dem Bettbezug ist eine Klasse Idee!! Zum Glück sind meine Mädels aus dem Kindergartenalter heraus, so trifft es mich nicht persönlich. ich hab Verständnis für beide Seiten. Für die Eltern wird es langsam Zeit, wieder eine geregelte Betreuung nutzen zu können! Für die Erzieher hoffe ich auf mehr Lohn und veränderte Bedingungen! Meine jüngere Tochter beginnt im Sommer die Ausbildung zur Erzieherin. Das heißt vier Jahre kein Gehalt! Im Gegenteil - Schulgeld ist fällig, plus Fahrtkosten, plus Lehrmittel, ....Dementsprechend wenige möchten diese Ausbildung machen. Und dann die Option, wenn man fertig ist auch nicht gut zu verdienen....also: hoffentlich ändert sich das. Puh, wollte gar nicht so viel schreiben....egal, wir haben uns ja lange nicht "gelesen":)
    Ganz viele liebe Grüße, war toll, wieder etwas von dir zu lesen, Anke

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Andrea,
    Mich wirst Du so schnell nicht los, kicher.
    Der Streik ist momentan ein Riesen Thema ...
    Eine schwierige Situation für die Eltern, schade das die Arbeitgeber nicht nachgeben.
    Deine Sternchen Taschen sind Wunderschön geworden.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Andrea!
    Deine Täschchen sind sehr schön geworden und dein Enkel kann sich sehr glücklich schätzen so eine liebe Oma zu haben die einspringt.
    Die Streikerei ist wirklich nervig. Irgendwo wird doch zur Zeit immer gestreikt.
    Wobei ich es bei den Erziehern am ehesten nachvollziehen kann. Der Job wird wirklich viel zu sehr unterschätzt und da muss sich dringend etwas tun.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Andrea,
    jetzt hast du mich gleich zum Schmunzeln gebracht.......denn ich schlafe in deinem Tischtuch!
    Deine Sternen-Kulturbeutel sind ganz zauberhaft.....und passen doch perfekt zur kleinen Sternenwolke Annisa!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  20. Liebste Andrea!
    Hier bin ich wieder ;0) und freu mich wie Bolle darüber !
    Wir beide waren ja immer verbunden, was ich toootal schön finde ♥♥♥
    Ich bin schon soooo gespannt, was du mir berichten wirst ;0)))))).... ich habe immer noch ein grooooßes Fragezeichen im Gesicht ;0))))
    Drück dich und bis bald
    Ulli

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Andrea,

    ich finde das mit den Streiks bei euch nur noch schlimm, umso schöner, dass es dann Omas gibt, die Zeit haben sich um die kleinen Racker zu kümmern.

    Deine Täschchen sehen nett aus, toller Stoff mit den Sternchen.

    Ich wünsch dir einen guten Start in die neue Woche

    GLG Mela

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Annisa,
    zur Zeit ist es überall in der Bloggerwelt ein bisschen ruhiger, aber wir sind alle noch da...
    Deine Täschchen mit dem Sternenstoff sind sehr schön geworden - davon kann man nie genug haben. Genieße die Zeit mit dem kleinen Mann - so langsam wäre ich auch gerne mal Oma.

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Annisa,
    ich hab mich jetzt nochmal bei dir angemeldet, weil ich schon lange keinen Post mehr von dir auf meinem Dashboard angezeigt bekomme. Ich hoffe das ändert sich jetzt wieder!
    Die Kulturtaschen sehen sehr hübsch aus und der Sternenstoff passt so schön zu deinem Blognamen. ;))
    Schön, dass dein Enkel so eine tolle Oma wie dich hat.
    Herzliche Grüße, Frau Vabelhaft

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Andrea, auch ich bin schon lange nicht mehr in der Bloggerwelt unterwegs gewesen. Ich habe durch Umbau im Haus und an meiner Terrasse einfach keine Zeit mehr. Nun musste ich gerade auf dem PC etwas schreiben und dachte, ich schaue mal kurz bei Dir vorbei um Dir ganz liebe Grüße dazulassen. Schöne Zeit für Dich- Linde

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Andrea,
    ups, dieser Post ist doch glatt durchgehuscht. Das geht aber nun mal gar nicht.
    Die Kosmetiktaschen sind ein Traum
    Sende Dir liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Annisa,
    ich hab mich gaaaaanz besonders über deinen lieben Besuch bei mir gefreut und du hast recht, nur wer selbst näht oder patcht weiß wieviel Arbeit in den schönen Handarbeiten von der lieben Constance stecken :-)
    Dein Täschchenset ist aber auch wuuuuuundervoll !!!!! und der Stoff herrlich.
    Mit dem Kitastreik war schon heftig. Ich finde es klasse, dass du so viel schönes mit eurem kleinen Mann unternehmen konntest.
    Jetzt hüpf ich noch eins weiter :O) .....

    AntwortenLöschen