Samstag, 25. April 2015

Unterwegs in Wald und Flur .........

Hallo liebe Mädels,
gestern war ein wunderschöner Tag. Die Sonne hatte schon so viel Kraft und das bewegen an der frischen Luft macht gleich viel mehr Spaß. Ich versuche im Moment mit joggen meine Ausdauer zu steigern und so drehe ich zwischen den naheliegenden Feldern meine Runde. Gestern hatte ich bei meiner Runde das Handy dabei und ich habe versucht, den Frühling etwas einzufangen.
Viel ist passiert in den letzten Tagen. Die Felder haben ein saftiges Grün bekommen und an jeder Ecke kann ich sehen wie die Natur sich entfaltet.
Dicke fette Knospen sind kurz vorm aufplatzen. Zarte Blumen strecken ihre Blütenköpfe in die Sonne.
Die Blätter der Bäume haben sich in den letzten Tagen sehr verändert. Wo am Mittwoch nur ein Ast mit leichten Wölbungen war, streben grüne Spitzen in Richtung Licht.
Am kleinen Bächlein plätschert munter das Wasser über die Steine . Es ist so klar, als wäre es gerade aus einer Quelle entsprungen.
Die Brennnessel, hier ist es aber wohl eher die Taubnessel. Sie blüht direkt neben dem Bächlein und sie gibt alles an Farbe um aufzufallen.
Auch die Pferde genießen es ihr Essen bei Sonnenschein zu genießen. Dieser hübsche Kerl ließ sich auch gar nicht von mir stören und so konnte ich ihn im Bild festhalten.
Heute ist das Wetter zwar eher durchwachsen, aber schaut euch einfach die Fotos an, da seht ihr wie schön alles aussieht, wenn die Sonne scheint.
Ich wünsche euch ein schönes Wochenende und schenke euch noch diesen wunderschönen Sonnenuntergang, den ich gleich noch zur Raumfee Katja bringe.
Ganz liebe Grüße Annisa

Kommentare:

  1. Liebe Annisa,
    das sind ganz tolle Bilder! Ich finde es herrlich zu sehen, wie draußen alles quasi explodiert und jeden Tag mehr Blüten zu sehen sind! Und es ist genau so, wie du es beschreibst: gestern noch ein kahler Ast - heute zarte grüne Triebe:) So schön!
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende, viele liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Annisa,
    ja herrlich oder wie die Natur erwacht......
    Schön das du uns auf deinen Weg mitnimmst.....
    Schön sind deine Bilder.
    Ich wünsche dir auch ein schönes Wochenende.
    GGLG Jen

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Andrea,
    ich wünsche dir auch ein schönes Wochenende.
    Ja, er bewegt sich ganz schön was in der Natur - man kann dem Wachsen fast zuschauen. Bei uns ist es auch trübe aber so ein Regenguss tut der Natur jetzt auch richtig gut.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Andrea,
    der Sonnenuntergang ist ja traumhaft. Schön, dass du deine Ausdauer trainierst. Müsste ich auch gaaaanz dringend..... Ich nehme mir schon seit ner Weile vor, wieder walken zu gehen, aber der Schw....hund ist noch recht groß. Dabei hast du völlig recht, momentan gibt es draußen ja täglich neues grün zu bestaunen.
    Herzliche Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Annisa,
    Einen traumhaften Sonnenuntergang hast du fotografiert!!
    Ja, es ist wahnsinn, wie die Natur im Moment explodiert!
    Dieses zarte Grün ist wunderschön.
    Ein schönes Wochenende wünsche ich dir!
    Ganz liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Andrea,
    ich mag den Frühling auch total gerne...wenn alles zu neuem Leben erwacht...einfach nur traumhaft schön... :)
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Andrea,
    ja, jetzt ist es am schönsten in der freien Natur! Überall entdeckt man etwas, was erwacht und sprießt! Himmlisch diese Frühlingszeit! Auch ich liebe sie!
    Hab einen wundervollen Sonntag
    herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Annisa,
    der Sonnenuntergang ist wirklich richtig schön.
    Es ist echt schon Wahnsinn, wie derzeit die Natur explodiert.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Andrea, ich habe mich sehr über Deinen Besuch bei mir gefreut und ...das auch Du mich nicht vergessen hast. Sehr schöne Impressionen hast Du vom Joggen in der Natur mitgebracht. Ja, es ist eine Freude der Natur zuzusehen wie sie sich Tag für Tag verändert. Wie das triste Grau sich in saftiges Grün verwandelt. Ich liebe das und kann mich unheimlich daran erfreuen. Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und weiterhin eine gute Zeit. Liebste Grüße von Linde

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Andrea,
    Dein Rundgang gefällt mir . Leider wird es ja wohl nächste Woche nichts mit schönen Spaziergängen. Da werde ich dann Deine Bilder anschauen.
    Dir wünsche ich einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Andrea,
    hab ganz lieben Dank, dass Du uns mit auf Deinen Spaziergang genommen hast. Wunderschöne Bilder zeigst Du uns. Die Natur zeigt sich von der schönsten Seite.

    Ich wünsche Dir einen schönen Abend und schicke Dir ganz herzliche Grüße

    Monika

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Andrea ich drück dich für diesen tollen Ausflug in den Frühling. Wunderschöne Bilder. :)))
    Herzliche Grüße, Frau Vabelhaft

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Andrea, ja der Frühling hat eine magische Kraft auf uns ;)...ich bin auch so oft und lange wie es die Zeit zulässt in der Natur.
    Schöne Bilder hast du gemacht!!!
    Wünsche dir einen gemütlichen Sonntag.
    Lieb gedrückt Betty

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Andrea,

    ich würde sagen es ist dir gelungen den Frühling einzufangen, danke für die tollen Bilder.

    Ich muss mir auch angewöhnen, wenn ich meine Runden drehe immer das Handy mit zu nehmen...

    Ich wünsch dir einen wunderschönen Tag

    Ganz liebe Grüßle Mela

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Andrea,
    ja, die Natur macht zur Zeit große Sprünge. Tag für Tag wirds grüner und immer mehr Blumen blühen auf den Wiesen.
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Andrea,
    ich drücke dir die Daumen für dein Ausdauertraining, aber ich glaube das ist nicht nötig bei so einer schöne Joggingstrecke ;-) Bei uns laufe ich ebenfalls am liebsten durch den Wald und genieße die Natur. ♥
    Hab noch eine schöne Woche.
    LG Naddel

    AntwortenLöschen